­
­
­
­

Stephanie Vogt bei Olympia dabei

Ein dreiköpfiges Team wird Liechtenstein an den Olympischen Sommerspielen 2016 in Rio de Janeiro (Bra) vertreten. Nachdem die Selektionen der Schwimmer Julia Hassler und Christoph Meier schon längere Zeit feststand, erhielt Liechtenstein nun auch eine Wildcard für Tennisprofi Stephanie Vogt, die somit das liechtensteinische Team komplettieren wird.
Stephanie Vogt im Einsatz.
Stephanie Vogt ist für die Olympischen Sommerspiele selektioniert worden. (Bild: Archiv)
«Somit steht unser Team für die Olympischen Sommerspiele in Rio de Janeiro», erklärte Chef de Mission, Beat Wachter, auf Anfrage des «Liechtensteiner Vaterlandes».

Jetzt kostenlos weiterlesen!

  • Einmalig gratis registrieren
  • Unbegrenzter Zugriff auf vaterland.li
  • Von regionalen Recherchen, Kommentaren und Analysen profitieren

Anmelden oder registrieren

oder

­
­