­
­
­
­

Konzept liegt vermutlich erst 2020 vor

Eine Arbeitsgruppe arbeitet fleissig am Konzept zur möglichen Einführung des bedingungslosen Grundeinkommens im Land. Doch die Arbeiten sind sehr aufwendig, sodass der ursprüngliche Zeitplan mit grosser Wahrscheinlichkeit nicht eingehalten werden kann.
Ein Baustein für eine bessere Zukunft? Darauf gilt es, im Zeitalter der Industrie 4.0 eine Antwort zu finden. 	Bild: iStock
Ein Baustein für eine bessere Zukunft? Darauf gilt es, im Zeitalter der Industrie 4.0 eine Antwort zu finden. Bild: iStock
Seit Juli 2018 ist bekannt, dass sich in Liechtenstein eine Arbeitsgruppe formiert hat, welche Grundlagen zur Einführung des bedingungslosen Grundeinkommens (BGE) in Liechtenstein schaffen will.

Jetzt kostenlos weiterlesen!

  • Einmalig gratis registrieren
  • Unbegrenzter Zugriff auf vaterland.li
  • Von regionalen Recherchen, Kommentaren und Analysen profitieren

Anmelden oder registrieren

oder

­
­