Luchse haben sich in Liechtenstein angesiedelt

Das Amt für Umwelt startete 2017 eine Bestandsaufnahme der Luchspopulation in Liechtenstein – demnach kann ein Luchs-Weibchen mit Sicherheit nachgewiesen werden.
Ein Luchs tappt in eine Fotofalle in Liechtenstein, die vom Amt für Umwelt aufgestellt wurde.
Der Luchs ist ein Jäger der Nacht und erinnert mit seinem gepunkteten Fell etwas an einen Leoparden. Auch in Liechtenstein kommt die Raubkatze vor.

Jetzt kostenlos weiterlesen!

  • Einmalig gratis registrieren
  • Unbegrenzter Zugriff auf vaterland.li
  • Von regionalen Recherchen, Kommentaren und Analysen profitieren

Anmelden oder registrieren

oder