­
­
­
­

Hängegleiter-Flug endet vor Gericht

Ein Pilot kennzeichnete seinen Hängegleiter nicht richtig, weshalb er gestern vor Gericht erscheinen musste.
DELTASEGELN, DELTAPLANE, DELTAPLANES, AILE-DELTA, AILE DELTA,
Der Pilot wurde zu einer Geldstrafe von 3600 Franken auf Probe verurteilt.
Ein 33-jähriger Pilot aus Basel wollte am 17. März des vergangenen Jahres das gute Flugwetter ausnutzen. Noch bevor der Föhn ihm einen Strich durch die Rechnung machen konnte, hob er mit seinem Hängegleiter ab.

Jetzt kostenlos weiterlesen!

  • Einmalig gratis registrieren
  • Unbegrenzter Zugriff auf vaterland.li
  • Von regionalen Recherchen, Kommentaren und Analysen profitieren

Anmelden oder registrieren

oder

­
­