­
­
­
­

Schulhaus feiert 20-Jahre-Jubiläum

Das Schulhaus der Gemeinde Triesenberg feierte Geburtstag. Der Vorabend zum 1. Mai galt an der Gemeindeschule der öffentlichen Feier des inzwischen bereits zwanzig Jahre alten Schulhauses.

Bereits am Vormittag feierten alle Klassen, vom Kindergarten bis zur Primarschule, den «Geburtstag» des Schulhauses in Triesenberg. Aufmerksam hörten die Kinder «dem Schulhaus» zu, was es zu berichten hatte. Anschliessend wurde gesungen, getanzt und ein Mohrenkopf gegessen. Im Anschluss an den Unterricht war die Öffentlichkeit zu einer Ausstellung geladen. Gleich im Foyer sah man sich Tafeln gegenüber, anschaulich aufbereitet von Josef Eberle. Sie beinhalteten Eindrücke und Ausschnitte der Triesenberger Schulgeschichte und der bisherigen Schulhäuser einschliesslich der schulischen Entwicklung zwischen «anno dazumal und heute». Auf einer der Tafeln äusserten sich Schulkinder und Lehrpersonen darüber, was ihnen am Schulgebäude besonders gefällt und praktisch ist.

1977 1977 1977 1977

Texte im Walser Dialekt
Unter den Gästen befanden sich unter anderem Inspektor Norbert Ritter vom Schulamt in Vaduz und der Architekt des Schulhauses, Hubert Ospelt. Beim Rundgang durch die Ausstellung konnte man auch den von Künstlerin Regina Marxer geschaffenen «Hirsch» vernehmen, der diverse Texte in breitem Walser Dialekt zum Besten gab. Somit wurde unter anderem auf die Kunst am Bau verwiesen. Neue künstle­rische Spuren konnten die Besucher im Werkraum auf den von Lehrpersonen mit einem bunten Hintergrund versehenen Bildern hinterlassen, was viele Familien gerne für ein gemeinsames Schaffen nutzten. Diese Gemeinschaftswerke wurden schlussendlich zur Erinnerung an diesen Jubiläumstag. Spätestens beim kulinarischen Angebot kamen die Besucher miteinander ins Gespräch. Der Gemeindeschulrat zeichnete, unter Einbezug von Elternvereinsmitgliedern, dafür verantwortlich. Viele Eltern hatten köstliche Kuchen beigesteuert und liessen damit das Jubiläum zu einem wirklichen Fest werden. (pd)

Schlagwörter

Lädt

Schlagwort zu Meine Themen

Zum Hinzufügen bitte einloggen:

Anmelden

Schlagwort zu Meine Themen

Hinzufügen

Sie haben bereits 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

Entfernen

Um «Meine Themen» nutzen zu können, stimmen Sie der Datenspeicherung hierfür zu.

Zustimmen

Kommentare
0 Kommentare
Kommentare hinzufügen
Noch Zeichen

Um Kommentare zu schreiben, müssen Sie eingeloggt sein!

Wenn Sie noch keinen Account haben, füllen Sie bitte die notwendigen Daten für eine Registrierung aus. Sie werden automatisch eingeloggt und können anschliessend Ihren Beitrag verfassen.

Anmelden oder registrieren

oder

Ähnliche Artikel

Ariane und ihr Mann Uwe Marcus Rykov stehen in einem Raum in ihrem Schloss. Foto: Patrick Pleul/dpa-Zentralbild/dpa
Im künftigen Romy-Schneider-Museum im Schloss Klein Loitz (Brandenburg) wird am kommenden Mittwoch (23.9./14 Uhr) eine erste Ausstellung mit ...
20.09.2020
Für die Studie haben sich rund 2500 Schülerinnen und Schüler freiwillig Blut abnehmen lassen.
Die Universität Zürich (UHZ) hat von Mitte Juni bis Mitte Juli Schulkinder zwischen sechs und 16 Jahren aus dem Kanton Zürich auf das Coronavirus ...
24.09.2020
Baum mit Herz, Schaan
Seit Mitte Oktober läuft’s rund in den neuen Räumlichkeiten von «Baum mit Herz».
26.11.2019
­
­