­
­
­
­

Nachtfalter mit Spezialeffekten entdeckt

Tagfalter und Kolibris beeindrucken mit irisierenden Farben, bei nachtaktiven Arten kannte man solche optischen Spezialeffekte bisher nicht. Erstmals haben Forschende nun einen Nachtfalter entdeckt, dessen Flügel bei Bewegung ebenfalls schillern.
Dank Nanostrukturen ändern die vorderen Flügel der Männchen von Eudocima materna ihr Aussehen je nach Blickwinkel. Beim Flattern schillern dadurch die Flügel.
Dank Nanostrukturen ändern die vorderen Flügel der Männchen von Eudocima materna ihr Aussehen je nach Blickwinkel. Beim Flattern schillern dadurch die Flügel.
Irisierende Farben kennt man bisher eigentlich nur von tagaktiven Tieren wie Faltern und Kolibris. Der Farbeindruck, der sich je nach Betrachtungswinkel ändert, entsteht dabei nicht durch Pigmente, sondern durch ...

Jetzt kostenlos weiterlesen!

  • Einmalig gratis registrieren
  • Unbegrenzter Zugriff auf vaterland.li
  • Von regionalen Recherchen, Kommentaren und Analysen profitieren

Anmelden oder registrieren

oder

­
­