­
­
­
­

Hub für öffentlichen Verkehr in Fiesch

Zug, Postauto und Seilbahn vereint der neue Bahnhof Fiesch VS an einem Ort. Das rund 47 Millionen Franken teure Gemeinschaftswerk der Aletsch Bahnen, der Matterhorn Gotthard Bahn, der Gemeinde Fiesch und eines Investors ist am Samstag eingeweiht worden.
In Fiesch VS sind am Samstag eine neue 10er Seilbahn auf die Fiescheralp und ein neuer Bahnhof der Matterhorn Gotthard Bahn feierlich eingeweiht worden.
In Fiesch VS sind am Samstag eine neue 10er Seilbahn auf die Fiescheralp und ein neuer Bahnhof der Matterhorn Gotthard Bahn feierlich eingeweiht worden.
In einer Medienmitteilung der Aletsch Arena AG vom Samstag wird der Bau als Generationenprojekt und Vorzeigeprojekt für den öffentlichen Verkehr bezeichnet.

Jetzt kostenlos weiterlesen!

  • Einmalig gratis registrieren
  • Unbegrenzter Zugriff auf vaterland.li
  • Von regionalen Recherchen, Kommentaren und Analysen profitieren

Anmelden oder registrieren

oder

­
­