­
­
­
­

ABB rüstet Kreuzfahrtschiffe mit Motoren aus

Der Technologiekonzern ABB hat einen grösseren Auftrag für Schiffsantriebe an Land gezogen. Für Genting Hong Kong, Betreiber einer Flotte von Kreuzfahrtschiffen, wird ABB sechs Schiffe mit Antriebsmotoren und Energieversorgungssystemen ausrüsten.
ABB liefert die Antriebsmotoren und Energieversorgungssysteme für sechs Kreuzfahrtschiffe. (Themenbild)
ABB liefert die Antriebsmotoren und Energieversorgungssysteme für sechs Kreuzfahrtschiffe. (Themenbild)
Der Auftrag hat einen Wert von insgesamt 157 Millionen Euro, wie das Unternehmen am Freitag mitteilte. Die Schiffe werden in den MV Werften an den deutschen Standorten Wismar, Rostock und Stralsund gebaut, welche von ...

Jetzt kostenlos weiterlesen!

  • Einmalig gratis registrieren
  • Unbegrenzter Zugriff auf vaterland.li
  • Von regionalen Recherchen, Kommentaren und Analysen profitieren

Anmelden oder registrieren

oder

­
­