­
­
­
­

Kadetten verlieren in letzter Sekunde

Für die Kadetten endet der Auftakt zur Champions League mit einer unliebsamen 30:31-Niederlage gegen den Aussenseiter Elverum. Das Siegtor markierte der norwegische Meister eine Sekunde vor Schluss.
Manuel Liniger war mit acht Toren Kadettens bester Torschütze
Manuel Liniger war mit acht Toren Kadettens bester Torschütze
Im buchstäblich letzten Moment liess sich der zu lange ungenügende Schweizer Branchenprimus das erst in der Schlussminute erzwungene Remis entreissen.

Jetzt kostenlos weiterlesen!

  • Einmalig gratis registrieren
  • Unbegrenzter Zugriff auf vaterland.li
  • Von regionalen Recherchen, Kommentaren und Analysen profitieren

Anmelden oder registrieren

oder

­
­