­
­
­
­

Radlegenden verneigen sich vor Pogacar

Die Grössen des Radsports sind von Tour-de-France-Gewinner Tadej Pogacar begeistert. Für Eddy Merckx ist der Slowene "ein ganz Grosser", Greg Lemond fühlt sich an seinen Coup von 1989 erinnert.
Tadej Pogacar, der Gewinner der Tour de France
Tadej Pogacar, der Gewinner der Tour de France
Das Herzschlagfinale von 1989 kennt Tadej Pogacar nur aus Youtube-Videos und alten Erzählungen. Er war noch nicht einmal auf der Welt, als Greg Lemond in einem denkwürdigen Zeitfahren auf den Champs-Elysées in Paris ...

Jetzt kostenlos weiterlesen!

  • Einmalig gratis registrieren
  • Unbegrenzter Zugriff auf vaterland.li
  • Von regionalen Recherchen, Kommentaren und Analysen profitieren

Anmelden oder registrieren

oder

­
­