­
­
­
­

Der Sohn folgt auf den Vater

Michael Albasini wird ab dem kommenden Jahr Trainer des Schweizer Strassennationalteams.
Michael Albasini wird ab dem nächsten Jahr Trainer des Strassennationalteams
Michael Albasini wird ab dem nächsten Jahr Trainer des Strassennationalteams
Der 39-jährige Thurgauer, der zum Saisonende vom aktiven Spitzensport zurücktritt, wird Nachfolger seines Vaters Marcello Albasini.

Jetzt kostenlos weiterlesen!

  • Einmalig gratis registrieren
  • Unbegrenzter Zugriff auf vaterland.li
  • Von regionalen Recherchen, Kommentaren und Analysen profitieren

Anmelden oder registrieren

oder

­
­