­
­
­
­

St. Gallen wieder Leader

Der FC St. Gallen ist wieder Leader der Super League. Die Ostschweizer kommen in Genf gegen Servette zu einem 1:1 und schlagen damit Profit aus der YB-Niederlage am Samstag im Spitzenspiel in Basel.
Servette und St. Gallen boten sich einen intensiven Schlagabtausch
Servette und St. Gallen boten sich einen intensiven Schlagabtausch
Von einer "Ferienwoche" sprach St. Gallens Trainer Peter Zeidler mit dem Spiel am Donnerstag im Tessin, zwei Übernachtungen im Wallis und der Reise an den Genfersee.

Jetzt kostenlos weiterlesen!

  • Einmalig gratis registrieren
  • Unbegrenzter Zugriff auf vaterland.li
  • Von regionalen Recherchen, Kommentaren und Analysen profitieren

Anmelden oder registrieren

oder

­
­