­
­
­
­

Oligarchie statt Demokratie im Oberhaus

Die Schweizer Fussballmeisterschaft wird ab Samstag zum 18. Mal nach dem Modus der Super League entschieden. In der Super League gibt es nicht mehr derart offene Rennen wie in früheren Zeiten.
Alexander Mandziara war der Meistertrainer, als bei den Young Boys noch alles hemdsärmlig zuging
Alexander Mandziara war der Meistertrainer, als bei den Young Boys noch alles hemdsärmlig zuging

In der Super League Schweizer Fussballmeister zu werden ist nicht jedermanns Sache. Alles spielt sich in einem kleinen Zirkel ab.

Jetzt kostenlos weiterlesen!

  • Einmalig gratis registrieren
  • Unbegrenzter Zugriff auf vaterland.li
  • Von regionalen Recherchen, Kommentaren und Analysen profitieren

Anmelden oder registrieren

oder

­
­