­
­
­
­

Überlegener USV ist im Testspiel Sieger

Im Testspiel des FC Schaan gegen den USV gab es einen klaren Sieger. Nach jeweils zwei Toren in jeder Halbzeit ging das höherklassige Team am Ende verdient mit 4:0-Toren von der «Weinwiese».        

Fussball. -Der um zwei Klassen höher spielende USV legte wider Erwarten los wie die Feuerwehr. Schnell standen die Hausherren mit 0:2-Toren in Rückstand. Das lag auf der einen Seite daran, dass die Schaaner nicht eingespielt waren ? man merkte der Mannschaft an, dass wegen der Ferien einige Spieler fehlten und durch A-Jugendliche und Spieler aus der 2. Mannschaft ersetzt werden mussten. Auf der anderen Seite spielte der USV fast in Stammformation. Die Tore durch Colocci (5. Minute) und Michael Bärtsch (11.) waren nur das logische Ergebnis.
Danach schaltete das Team von Neo-Trainer Ofentausek einen Gang zurück und die Schaaner fanden deswegen besser ins Spiel. Auch wenn der USV nach wie vor die stärkere Mannschaft war, erspielte sich Schaan doch Chancen. So fühlten sich die Zuschauer in der 32. Minute an Higuain erinnert. Gerardo Carrabs konnte frei stehend vor dem gegnerischen Torwart den Ball nicht versenken. Nach dem 0:3 durch Colocci war der Widerstand der Schaaner gebrochen. Die immer faire Partie ging schliesslich nach einem Treffer von Niklas Kieber (84.) mit 0:4 für die Hausherren verloren. (mw/mjb)
 

 

Schlagwörter

Lädt

Schlagwort zu Meine Themen

Zum Hinzufügen bitte einloggen:

Anmelden

Schlagwort zu Meine Themen

Hinzufügen

Sie haben bereits 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

Entfernen

Um «Meine Themen» nutzen zu können, stimmen Sie der Datenspeicherung hierfür zu.

Ähnliche Artikel

Abo
Heute respektive morgen werden in der SZU-Turnhalle in Eschen in sieben von acht Kategorien die Sieger ermittelt.
28.01.2023
AboVier Klubs feiern 90 Jahre
Vor 90 Jahren wurden in Liechtenstein gleich vier Fussballvereine gegründet. Die ersten Atemzüge einer zunächst unbeliebten Ablenkung.
14.11.2022
AboNachbarduell auf der Leitawies
Weiter geht es im Derby-Marathon in der 3. Liga Gruppe 1, in der fünf Liechtensteiner Vereine beheimatet sind. Morgen um 14 Uhr empfängt der FC Triesenberg auf der Leitawies die erste Mannschaft des FC Schaan.
15.10.2022
Wettbewerb
LISA UND MAX - Mischa ist weg! Das Liechtensteiner Wimmelbuch
Lisa und Max
Umfrage der Woche
Am Freitag startet der FC Vaduz vom zweitletzten Platz in die Rückrunde. Wo steht der FCV am Ende der Saison?
­
­