­
­
­
­

Drei neue Spieler für den FC Balzers

Fussball. ? Die Kaderplanung des 1. Ligisten FC Balzers schreitet voran. Am Mittwoch vermeldeten die Oberländer drei Zuzüge für die kommende Saison.

Balzers. -Unter anderem ist nun der Transfer von Keeper Dario Caluori (1991) perfekt. Caluori kommt vom FC Mels. Weiter haben Ludovic Mathys (1990) und Semir Nuhija (1989) einen Vertrag bei den Balznern unterzeichnet. Mittelfeldspieler Nuhija ist kein Unbekannter im Land, er spielt derzeit noch für den FC Schaan. Mathys ist Stürmer und kommt von den Old Boys Basel nach Liechtenstein.

Einige Verlängerungen

Ihre Verträge bei der Nushöhr-Truppe verlängert haben Raphael Tinner, Marko Zuvic, Yusuf Akyer, Luca Piperno und Andreas Christen. Definitiv sind weiter drei Abgänge. Folgende Spieler werden den FC Balzers zum Saisonende verlassen: Daniel Brändle (FC Bern), Fabian Baumgartner (FC Schaan) und Niklas Kieber (Ziel unbekannt). (hape)

 

Schlagwörter

Lädt

Schlagwort zu Meine Themen

Zum Hinzufügen bitte einloggen:

Anmelden

Schlagwort zu Meine Themen

Hinzufügen

Sie haben bereits 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

Entfernen

Um «Meine Themen» nutzen zu können, stimmen Sie der Datenspeicherung hierfür zu.

Ähnliche Artikel

AboVier Klubs feiern 90 Jahre
Vor 90 Jahren wurden in Liechtenstein gleich vier Fussballvereine gegründet. Die ersten Atemzüge einer zunächst unbeliebten Ablenkung.
14.11.2022
AboHeute Drittliga-Duell
Die Vaduzer Profis nutzten vor drei Wochen die ruhigere Länderspielpause, um ihre Pflichtaufgabe gegen die dritte Mannschaft der USV Eschen/Mauren hinter sich zu bringen. Angesichts der sechs Klassen Unterschied war es eine klare Angelegenheit (8:0-Sieg). Mehr Spannung ist bei den drei ausstehenden Cup-Viertelfinale zu erwarten.
11.10.2022
AboJunge Spieler werden ganzheitlich beobachtet
Im FE-12-Bereich (11 Jahre) greift seit den Sommerferien ein Rotationsprinzip. Spieler aus den Vereinen spielen vorübergehend im Spitzenfussball-Team mit und umgekehrt.
01.09.2022
­
­