­
­
­
­

Mongolischer Präsident in Liechtenstein

Erbprinz Alois hat am Montag den Staatspräsidenten der Mongolei, Tsakhiagiin Elbegdorj, im Rahmen seines Arbeitsbesuches in Liechtenstein zu bilateralen Gesprächen auf Schloss Vaduz empfangen. Ausserdem fand eine Begegnung mit Regierungschef Adrian Hasler und Regierungsrätin Aurelia Frick statt. 

Vaduz. - Ebenso absolvierte Tsakhiagiin Elbegdorj ein Treffen mit der Liechtenstein Foundation on State Governance, wie die Regierung mitteilte. (ikr)

 

Schlagwörter

Lädt

Schlagwort zu Meine Themen

Zum Hinzufügen bitte einloggen:

Anmelden

Schlagwort zu Meine Themen

Hinzufügen

Sie haben bereits 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

Entfernen

Um «Meine Themen» nutzen zu können, stimmen Sie der Datenspeicherung hierfür zu.

Ähnliche Artikel

Am Dienstag und Mittwoch fand das so genannte Package Meeting mit der EFTA-Überwachungsbehörde (ESA), dem Kontroll- und Überwachungsorgan des EWR-Abkommens, in Vaduz statt.
13.03.2024
Abo
Das Ministerkomitee des Europarats tagte am 5. April unter der Leitung von Botschafter Domenik Wanger in Schaan. Zu diesem Anlass reisten die Europarat-Generalsekretärin Marija Pejcinovic Buric sowie alle Delegationen auf Botschafterebene nach Liechtenstein.
05.04.2024
Europarat-Vorsitz neigt sich dem Ende
Das Ministerkomitee des Europarats tagte am 4. und 5. April unter der Leitung von Botschafter Domenik Wanger in Schaan.
05.04.2024
Wettbewerb
Citytrain Citytour Familienticket zu gewinnen
Citytrain
Umfrage der Woche

Umfrage der Woche

Sollte auch Liechtenstein über die Einführung eines dritten Geschlechts nachdenken?
­
­