­
­
­
­

Landtag einhellig für Partnerschaftsgesetz

Die 21 bei der Abstimmung anwesenden Abgeordneten sprachen sich am Mittwoch einhellig für das Partnerschaftsgesetz aus. Ab September sollen gleichgeschlechtliche Paare ihre Partnerschaft mittels Eintragung rechtlich absichern können.

Vaduz. – Während sich an der ersten Lesung des Gesetzes über die eingetragene Partnerschaft gleichgeschlechtlicher Paare im Landtag eine ausführliche Debatte entwickelt hatte, verabschiedeten die Abgeordneten am Mittwoch den Gesetzesvorschlag diskussionslos. Einzig ein Abänderungsantrag wurde eingebracht. Der Antrag der VU-Abgeordneten Diana Hilti, das Inkrafttreten auf 1. September vorzuverlegen – Regierungsrätin Aurelia Frick hatte den 1. Januar 2012 vorgesehen – wurde mehrheitlich angenommen. (rb)

Lädt

Schlagwort zu Meine Themen

Zum Hinzufügen bitte einloggen:

Anmelden

Schlagwort zu Meine Themen

Hinzufügen

Sie haben bereits 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

Entfernen

Um «Meine Themen» nutzen zu können, stimmen Sie der Datenspeicherung hierfür zu.

Ähnliche Artikel

AboZusatztraktandum angenommen
Die publik gewordenen Chat-Nachrichten von Universitätsratspräsident Klaus Tschütscher sind nun vollends zum Politikum avanciert: Mit 14 Ja-Stimmen beschliesst das Hohe Haus, das Thema Universität Liechtenstein auf die Traktandenliste zu nehmen.
30.11.2022
Abo
Flüchtlingssituation, Strompreise und Klima: Vor der Winterpause steht den Abgeordneten noch eine intensive Session bevor.
30.11.2022
Abo
Vergangene Woche tagte der Ständige Ausschuss der Parlamentarischen Versammlung des Europarats in Reykjavik. Der liechtensteinische Landtag war durch die Abgeordnete Franziska Hoop und Sandra Gerber-Leuenberger vom Parlamentsdienst vertreten. In Warschau fand die Herbsttagung der Parlamentarischen Versammlung der OSZE (Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa) statt. Der Abgeordnete Sebastian Gassner vertrat Liechtenstein an dieser zweitägigen Konferenz.
30.11.2022
Wettbewerb
Heimweh Live 2023
Heimweh
Umfrage der Woche
Weihnachtszeit ist Spendenzeit. Werden Sie etwas an eine wohltätige Organisation spenden?
­
­