­
­
­
­

Gemeinde Vaduz feiert seine Jungbürger

Am Freitag lud die Gemeinde Vaduz den Jahrgang 1995 zur Jungbürgerfeier ein. Ein Apéro im Rathaus, ein kurzer Besuch in der Ratsstube, spannende Bowling-Wettkämpfe, ein italienisches Abendessen sowie eine After-Hour Party im Camäleon mit der Rockgruppe Snow Flake standen auf dem Programm.

Vaduz. ? In seiner kurzen Ansprache schilderte Bürgermeister Ewald Ospelt den Jungbürgern die Geschichte des Rathauses ? und gab ihnen Informationen zu den Sitzungen des Gemeinderats. Bevor der Kurz-Film «Vaduz Lebensraum mit Perspektiven» gezeigt wurde, dankte Ewald Ospelt dem Jugendrat von Vaduz unter dem Vorsitz von Robin Matt, der - gecoacht vom Camäleon-Team - den Abend organisiert hatte, für sein tolles Engagement. Der Bürgermeister rief gleichzeitig die Jungbürger dazu auf, an der Zukunft von Vaduz mitzuarbeiten.

Bowling in Buchs

Anschliessend fuhren sie mit dem Bus nach Buchs. Im Bowlingcenter «kämpften» die Jugendlichen und Gemeinderäte in mehreren Gruppen um den Tagessieg. Dabei liess Raphael-Roberto Veraguth nicht nur alle Gemeinderäte hinter sich, sondern setzte sich auch gegen seine gleichaltrigen Mitstreiter durch und gewann einen Erlebe Vaduz-Gutschein.

Konzert von Snow Flake

Im Bus ging es danach wieder zurück nach Vaduz. Die Jungbürger wurden im Restaurant Potenza zum Abendessen bereits erwartet. Einen gebührenden Abschluss fand die Feier im Camäleon, wo die Liveband Snow Flake (Tobias Negele, Pascal Luder, Robin Kind und Simon Hasler) ihr Können unter Beweis stellte. (pd)

Schlagwörter

Lädt

Schlagwort zu Meine Themen

Zum Hinzufügen bitte einloggen:

Anmelden

Schlagwort zu Meine Themen

Hinzufügen

Sie haben bereits 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

Entfernen

Um «Meine Themen» nutzen zu können, stimmen Sie der Datenspeicherung hierfür zu.

Ähnliche Artikel

Sapperlot
...Kommt nach Vaduz und bereichert uns! Wir werden es euch gleichtun. Wichtig ist einfach, dass etwas läuft in der Residenz.
04.03.2021
Landgasthof Mühle, Vaduz
AboRingen um Landgasthof geht weiter
Anita Mathis-Frommelt gibt nicht auf. Vergangene Woche reichte sie eine Beschwerde bei der Regierung gegen den Gemeinderatsentscheid ein.
07.12.2020
Jungbürgerfeier 2010 in Vaduz
Abo
Coronabedingt bleibt es den Jungbürgern verwehrt, ihre Volljährigkeit zu feiern.
03.09.2020
­
­