• Titel des Bildes

«Madlenihuus» in Triesenberg bleibt erhalten

Seit über 200 Jahren gehört das «Madlenihuus» zum Triesenberger Dorfbild. Durch den Entscheid des Gemeinderats zur Renovierung und Unterschutzstellung bleibt das traditionelle Haus bestehen. In Zukunft auch für Feriengäste.

Triesenberg. - «Ich freue mich sehr, dass das ?Madlenihuus? den Triesenbergern erhalten bleibt. Es ist ein traditionelles Haus, welches die Züge der alten Bauweise zeigt und den Ortskern prägt», erklärt Gemeindevorsteher Hubert Sele auf Anfrage des «Vaterlands».
Der Entscheid ist gefallen. Das «Madlenihuus» im Triesenberger Gemeindezentrum wird doch nicht abgebrochen. Nach wiederholten Verhandlungen entschied sich der Gemeinderat für den Erhalt des 200-jährigen Hauses. (na)

Mehr in der Print- und ePaper-Ausgabe des «Liechtensteiner Vaterlands» von Montag.

13. Jul 2014 / 21:46
Geteilt: x
Lesertrend
Meistgelesen
11. Juli 2020 / 15:00
12. Juli 2020 / 06:00
12. Juli 2020 / 06:00
Aktuell
12. Juli 2020 / 14:08
12. Juli 2020 / 13:48
12. Juli 2020 / 13:32
12. Juli 2020 / 13:04
UMFRAGE DER WOCHE
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...

Wettbewerb
Fussball Challenge-League FC Vaduz FC Stade-Lausanne-Ouchy
Zu gewinnen 3 x 2 Karten für den Match gegen FC Aarau
06.07.2020
Facebook
Top