• Bei der Lottoziehung in Deutschland kam es am Samstagabend zu einer Panne: Die fünfte gezogene Kugel fielt auf die vierte - und wurde für ungültig erklärt. (Screenshot)
    Bei der Lottoziehung in Deutschland kam es am Samstagabend zu einer Panne: Die fünfte gezogene Kugel fielt auf die vierte - und wurde für ungültig erklärt. (Screenshot)  (Lotto.de/Livestream)

Panne bei Lotto-Ziehung in Deutschland

Bei der Ziehung der Lottozahlen in Deutschland live im Internet ist es zu einer Panne gekommen. Die Ziehungstrommel funktionierte plötzlich nicht mehr richtig. Die fünfte Lottokugel fiel auf die vierte und war ungültig. Die Ziehung wurde mit einem Ersatzgerät beendet.
Saarbrücken. 

Lotto-Moderatorin Miriam Hannah gab am frühen Samstagabend den Startschuss: "Ziehung frei." Die Trommel mit den Kugeln drehte sich, linksrum, rechtsrum, dann fiel die erste Kugel. Die 10. Es folgte die 15. Dann die 47. Während Hannah freundlich in die Kamera plauderte, stockte die Lottotrommel und blieb kurz stehen.

"Oh, mein Gott", rief die Moderatorin. "Darauf hab ich gewartet, seitdem ich hier Lotto moderiere." Die Trommel setzte sich noch einmal in Bewegung, dann fiel auch die vierte Kugel in den Zylinder. Die 25. Danach machte die Maschine jedoch, was sie wollte. "Hier ist was Wildes grade im Gang", kommentierte Hannah. Die fünfte Kugel - die 1 - fiel auf die vierte. Und das darf eigentlich nicht passieren.

Kurz darauf erschien der Ziehungsleiter vor der Kamera. "Hallo! Wir haben hier ein technisches Problem", stellte er fest. Weiter ging es an einem Ersatzgerät, das für den Fall einer "gefürchteten Havarie" bereitsteht. Unterdessen forschte die Moderatorin nach der Ursache der Panne: "Woran kann so was liegen?" "Technik, da steckt man nicht drin", erklärte der Ziehungsleiter.

Kurze Zeit später ging es weiter, dann fielen auch die letzten beiden Kugeln in die Zylinder: die 42 und die 31. Fehlte nur noch die Superzahl. "Passt doch zu uns heute - unsere Superzahl ist die Null", mit diesen Worten beendete die Moderatorin diese besondere Ziehung. Am Ende standen im Lotto-Studio in Saarbrücken folgende Zahlen fest: 10 - 15 - 25 - 31 - 42 - 47. Die gezogene 1 wurde nicht gezählt. (sda/dpa)

12. Mai 2019 / 03:16
Geteilt: x
KOMMENTARE

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

KOMMENTAR HINZUFÜGEN

Überschrift (max. 70 Zeichen)
Meine Meinung (Noch  Zeichen verfügbar)
UMFRAGE DER WOCHE
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...

Wettbewerb
Life
Zu gewinnen 1 x 2 Konzerttickets für das Konzert von Status Quo
21.05.2019
Facebook
Top