Unglücke/Verbrechen

Bei einem schweren Waldbrand im Osten der Ukraine sind mindestens sechs Menschen ums Leben gekommen. "Nach vorläufigen Informationen sind sechs Menschen gestorben", teilte der ukrainische Innenminister Arsen Awakow am Dienstag mit.
vor 15 Stunden
Die Welthungerhilfe hat vor einem Anstieg der Zahl Hungernder auf weltweit eine Milliarde Menschen gewarnt. Klimawandel und Kriege blieben die grössten "Hungertreiber", heisst es in dem am Dienstag in Berlin vorgestellten Jahresbericht der Hilfsorganisation.
vor 22 Stunden
Die niederländische Polizei hat ein Gefängnis der Unterwelt mit einer Folterkammer entdeckt. Insgesamt sieben Container seien von einer kriminellen Bande umgebaut worden, teilte die Staatsanwaltschaft am Dienstag in Rotterdam mit.
vor 23 Stunden
Die Anwälte des US-Schauspielers Johnny Depp haben Vorwürfe, der 57-Jährige sei ein "Frauenschläger", vor einem Londoner Gericht scharf zurückgewiesen.
vor 23 Stunden
Bei einem schweren Autounfall auf der Walensee-Autobahn A3 bei Walenstadt ist am Dienstag ein Mitfahrer ums Leben gekommen. Die Lenkerin, die mit ihrem Wagen rechts in die Mauer des Raischibe-Tunnels geprallt war, wurde schwer verletzt.
07.07.2020
In Österreich führt als erstes Bundesland Oberösterreich nach einem spürbaren Anstieg der Corona-Infektionen die Maskenpflicht wieder ein. Von Donnerstag an müssten die Bürger wieder einen Mund-Nasen-Schutz unter anderem beim Betreten von Läden und in Lokalen auf dem Weg zum Tisch tragen, sagte Landeschef Thomas Stelzer am Dienstag in Linz.
07.07.2020
In den Überschwemmungsgebieten im Südwesten Japans liefern sich die Rettungs- und Bergungskräfte einen Wettlauf gegen die Zeit. Wie japanische Medien am Dienstag berichteten, stieg die Zahl der Todesopfer auf Japans südwestlicher Hauptinsel Kyushu auf mindestens 52.
07.07.2020
In den von schweren Unwettern heimgesuchten Überschwemmungsgebieten in Japan schwindet die Hoffnung auf weitere Überlebende. Wie japanische Medien am Dienstag berichteten, stieg die Zahl der Todesopfer auf Japans Hauptinsel Kyushu weiter auf mindestens 50.
07.07.2020
Bei der Kollision zweier Kleinflugzeuge im Westen der USA sind mutmasslich acht Menschen ums Leben gekommen. Es gebe vermutlich keine Überlebenden, teilte am Montag die Polizei im Bundesstaat Idaho mit.
07.07.2020
Auf der Aare zwischen Thun und Bern ist es am Wochenende gleich zu mehreren Gummibootunfällen gekommen. Drei Personen wurden verletzt, darunter eine Frau, welche Verunglückten half.
06.07.2020
Die Zahl der Todesopfer in den von schweren Unwettern heimgesuchten Überschwemmungsgebieten in Japan ist weiter gestiegen. Wie der japanische Fernsehsender NHK am Montag berichtete, kamen mindestens 44 Menschen auf Japans südwestlicher Hauptinsel Kyushu ums Leben.
06.07.2020
Im Prättigau ist am Sonntag ein 52-jähriger Gleitschirmflieger tödlich verunglückt. Der Mann stürzte am Schollberg in der Nähe von St. Antönien ab.
06.07.2020
Von den Fluten mitgerissen: Nachdem sie verschollen gewesen waren, sind am Montag ein 30-jähriger Polizist und eine 26-jährige Frau bei Henau im Kanton St. Gallen tot aufgefunden worden. Sie waren beim Baden in der Thur über einen Wasserfall gestürzt und ertrunken.
06.07.2020
Die Zahl der Todesopfer in den von schweren Unwettern heimgesuchten Überschwemmungsgebieten im Südwesten Japans ist weiter gestiegen. Wie der japanische Fernsehsender NHK am Montag berichtete, kamen mindestens 41 Menschen in der schwer betroffenen Provinz Kumamoto ums Leben.
06.07.2020
Am Wochenende haben sich in den Urner Bergen drei Unfälle ereignet. Eine Frau stürzte beim Abstieg von der Sustlihütte in Richtung Sustenbrüggli in den Tod. In den Gemeinden Realp und Andermatt musste die Rega zudem einen verletzten Wanderer und einen Strahler bergen.
06.07.2020
In Kalifornien ist am Sonntag ein Waldbrand ausgebrochen. Es brenne auf einer Fläche von rund 4,5 Quadratkilometern rund 40 Kilometer nördlich von Los Angeles, sagte David Richardson, stellvertretender Feuerwehrchef des Los Angeles Countys.
06.07.2020
Die St. Galler Kantonspolizei hat am Montagvormittag über die Umstände des Unfalls bei einem Wasserfall in Henau SG informiert. Für die seit Sonntagabend vermissten Personen besteht keine Hoffnung mehr.
06.07.2020
Die Bundesanwaltschaft hat gegen zwei Männer Anklage beim Bundesstrafgericht erhoben. Den Beschuldigten wird die versuchte Ausreise in das Gebiet der Terror-Miliz Islamischer Staat in der syrisch-irakischen Konfliktzone vorgeworfen, um sich dem IS-anzuschliessen.
06.07.2020
In den von schweren Unwettern heimgesuchten Überschwemmungsgebieten im Südwesten Japans haben die Einsatzkräfte ihre Such- und Rettungsarbeiten am Montag fortgesetzt. In der schwer betroffenen Provinz Kumamoto wurden bislang 22 Todesfälle bestätigt.
06.07.2020
Bei der Thurbrücke zwischen Brübach und Henau im Kanton St. Gallen sind am Sonntag kurz vor 19 Uhr zwei Personen in einen Wasserfall geraten. Sie konnten durch die Rettungskräfte noch nicht geborgen werden. Der Einsatz dauerte am späten Abend weiter an.
05.07.2020
Ein 72-jähriger Autolenker ist am Sonntagmorgen bei einem Selbstunfall in Nendaz VS tödlich verletzt worden. Sein Fahrzeug war sich mehrmals überschlagend einen Abhang hinuntergestürzt und kam erst nach hundert Metern zum Stillstand
05.07.2020
Ein 43-jähriger Russe ist in Österreich auf offener Strasse erschossen worden. Ein Landsmann (47) wurde nach einer Verfolgungsjagd in Linz festgenommen, wie die Polizei am Sonntag berichtete.
05.07.2020
Einen Tag nach dem tödlichen Angriff eines Tigers auf eine Pflegerin vom Samstag im Zoo Zürich ist die Polizei von einem Arbeitsunfall ausgegangen. Die Ermittlungen zum Hergang liefen weiter. Die Polizei suchte unter den Zoobesuchern nach Zeugen des Vorfalls.
05.07.2020
Bei einem Junggesellenabschied auf der Donau ist ein 30 Jahre alter Mann im deutschen Baden-Württemberg ertrunken. Ersten Ermittlungen zufolge suchte er am Samstagnachmittag seine Sonnenbrille im Wasser, die er zum wiederholten Mal verloren haben soll.
05.07.2020
Ein Mann ist mit seinem Auto in der US-Grossstadt Seattle in eine Gruppe von Demonstranten gerast. Er überfuhr dabei zwei Frauen.
05.07.2020
Die nach der Kollision von zwei Zügen mit elf Verletzten vom Freitag gesperrte Bahnstrecke zwischen Realp UR und Ulrichen VS ist seit Sonntagmorgen wieder in Betrieb. Zur Unfallursache und zur Schadenhöhe lagen am Sonntag keine neuen Angaben vor.
05.07.2020
Bei den schweren Unwettern im Südwesten Japans sind mindestens sieben Menschen ums Leben gekommen. Vier Menschen in der Provinz Kumamoto würden noch vermisst, berichtete der japanische Fernsehsender NHK am Sonntagmorgen (Ortszeit).
05.07.2020
Tragisches Unglück im Zoo Zürich: Eine 55-jährige Tierpflegerin ist am Samstagnachmittag von einem Tiger angefallen und getötet worden. Weshalb Tigerweibchen Irina auf die Pflegerin losging, ist noch unklar.
04.07.2020
Ein australischer Taucher ist beim Speerfischen von einem Hai angegriffen und tödlich verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, war der 36-Jährige beim Fischen mit einem Speer vor der Küste der Insel Fraser im Osten des Landes unterwegs, als der Hai angriff.
04.07.2020
Sintflutartige Regenfälle haben im Südwesten Japans massive Überflutungen und Erdrutsche verursacht. Vermutlich wurden mehrere Menschen in den Tod gerissen.
04.07.2020
Beim Brand in einem Mehrfamilienhaus in Lütschental BE ist in der Nacht auf Samstag eine 35-jährige Frau getötet worden. Zwei Kinder im Alter von neun und elf Jahren wurden verletzt und per Helikopter in ein Spital geflogen.
04.07.2020
Ein zweijähriger Knabe ist am späten Freitagnachmittag in Herdern TG in ein Planschbecken gestürzt und dabei fast ertrunken. Nach der Reanimation vor Ort wurde das Kind in kritischem Zustand ins Kinderspital geflogen.
04.07.2020
Bei einer Auffahrkollision mit drei beteiligten Fahrzeugen auf der Autobahn A5 bei Luterbach SO ist am Freitagnachmittag ein 82-jähriger Autolenker getötet worden. Seine 87-jährige Mitfahrerin wurde schwer, ein weiterer Unfallbeteiligter leicht verletzt.
04.07.2020
Ein 26-jähriger Arbeiter ist am Freitagnachmittag mit einem Gemeindefahrzeug tödlich verunglückt. Er war mit dem Fahrzeug einen Abhang hinuntergerutscht und in den Rhein gestürzt.
04.07.2020
Wegen schwerer Überflutungen und Erdrutschen nach sintflutartigen Regenfällen müssen sich im Südwesten Japans Zehntausende Menschen in Sicherheit bringen.
04.07.2020
Der deutsche Menschenrechtler Peter Steudtner ist in der Türkei von Terrorvorwürfen freigesprochen worden. Auch sein schwedischer Kollege Ali Gharavi erhielt Freispruch, wie das Gericht am Freitag in Istanbul entschied.
03.07.2020
Bei der Kollision von zwei Zügen in einem Tunnel in der Nähe von Oberwald VS sind am Freitagmorgen elf Reisende zumeist leicht verletzt worden. Ein Autozug war in die Flanke eines Reisezugs gefahren. Die Ursache war zunächst unbekannt.
03.07.2020
In einem Tunnel in der Nähe von Oberwald VS sind am Freitagmorgen zwei Züge kollidiert. Gemäss ersten Erkenntnissen zogen sich einige Reisende leichte Verletzungen zu, wie die Matterhorn Gotthard Bahn mitteilte.
03.07.2020
Nach den heftigen Regenfällen vom Donnerstagabend sind im Kanton Luzern auch am Freitag noch Feuerwehrleute im Einsatz gestanden. Zwischen 16.30 Uhr bis 5.15 Uhr gingen 620 Notrufe ein, 27 Feuerwehren mit total 800 Angehörigen rückten zur Bewältigung der Schäden aus.
03.07.2020
Nach den viel kritisierten Urteilen in Saudi-Arabien wird der Fall des ermordeten regierungskritischen saudischen Journalisten Jamal Khashoggi nun von der türkischen Justiz aufgerollt.
03.07.2020
Heftige Gewitter mit starken Regenfällen haben am Donnerstag in der Region Luzern zu Überschwemmungen geführt. Vielerorts kam es zu überfluteten Strassen und überschwemmten Kellern.
02.07.2020
Die frühere Partnerin von Jeffrey Epstein, dem Sexualverbrechen vorgeworfen wurden und der sich dann im Gefängnis umbrachte, ist in den USA festgenommen worden.
02.07.2020
Während eines unbegleiteten Areal-Ausgangs ist am Mittwoch gegen 08.30 Uhr ein Straftäter zu Fuss vom Gelände des Psychiatriezentrums Rheinau geflüchtet. Die polizeiliche Fahndung blieb bisher ergebnislos, wie die Kantonspolizei Zürich am Donnerstagabend mitteilte.
2
02.07.2020
Ermittlern aus mehreren Ländern ist durch das Entschlüsseln von Verbrecher-Chats ein grosser Schlag gegen die organisierte Kriminalität in Europa gelungen. Es gab Hunderte Festnahmen. 19 Drogenlabore wurden ausgehoben, Tausende Kilo Kokain, Crystal Meth und andere Drogen beschlagnahmt.
02.07.2020
Für die Wetterdienste der Schweiz, Deutschland und Österreichs steht der Klimawandel fest. Ein klarer Hinweis dafür sei die steigende Zahl von Hitzetagen und häufigere Hitzewellen im Sommer.
02.07.2020
Der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte (EGMR) hat Frankreich wegen "erniedrigender Behandlung" von Migranten verurteilt.
02.07.2020
Bei einem Erdrutsch in einer Jade-Mine in Myanmar sind mindestens 126 Arbeiter gestorben. Weitere seien nach dem Unfall am frühen Donnerstagmorgen (Ortszeit) unter dem Schlamm begraben worden, sagte der Parlamentsabgeordnete der Region Hpakant, Khin Maung Myint, der Deutschen Presse-Agentur.
02.07.2020
In der iranischen Atomanlage Natans hat es nach Angaben der iranischen Atomorganisation (AEOI) einen Zwischenfall gegeben. Ein Industrieschuppen sei beschädigt worden, sagte AEOI-Sprecher Behrus Kamalwandi am Donnerstag.
02.07.2020
In der iranischen Atomanlage Natans hat es nach Angaben der iranischen Atomorganisation (AEOI) einen Zwischenfall gegeben. Ein Industrieschuppen sei beschädigt worden, sagte AEOI-Sprecher Behrus Kamalwandi am Donnerstag.
02.07.2020
Der Trend, dass die Eisenbahn in der Schweiz trotz steigender Verkehrsleistung immer sicherer wird, hat sich auch 2019 fortgesetzt: 60 Bahnunfälle ereigneten sich, 11 weniger als im Jahr davor, 160 weniger als vor 20 Jahren, 560 weniger als vor 50 Jahren.
02.07.2020
Auf dem Flughafen Basel-Mülhausen sind Mitarbeitende der Eidgenössischen Zollverwaltung (EZV) auf ungewöhnliche Post gestossen: Eine Sendung aus Brasilien enthielt ein Schriftstück, das mit Kokain getränkt war.
02.07.2020
Mindestens 24 Menschen sind in einer Einrichtung für Suchttherapie in Mexiko erschossen worden. Weitere sieben Menschen wurden dabei am Mittwoch (Ortszeit) in einem Vorort der zentralmexikanischen Stadt Irapuato verletzt.
02.07.2020
Die Genfer Staatsanwalt beabsichtigt, Staatsrat Pierre Maudet (FDP) vor Gericht zu stellen. Hauptbestandteil ist der Vorwurf der Vorteilnahme im Zusammenhang einer Reise Maudets nach Abu Dhabi im Jahr 2015.
01.07.2020
Die Niederlande haben mit zahlreichen Lockerungen zum 1. Juli einen grossen Schritt zu einem normalen Alltag gemacht. Sportstudios, Saunas und Sexclubs dürfen ab Mittwoch wieder Kunden empfangen. Für Restaurants, Kneipen sowie Kinos und Theater entfällt das bisher geltende Maximum von 30 Besuchern.
01.07.2020
Ein Traktorfahrer hat am Dienstag in Schötz bei einem Unfall so schwere Verletzungen erlitten, dass er diesen kurze Zeit später im Spital erlegen ist. Das Oldtimer-Fahrzeug war von der Strasse abgekommen und hatte sich im steilen Gelände mehrmals überschlagen.
01.07.2020
Das Bezirksgericht Zürich hat einen 53-jährigen Unternehmer zu einer bedingten Freiheitsstrafe von 24 Monaten verurteilt. Er war Eigentümer der drei als "Gammelhäuser" bekannnt gewordenen Liegenschaften im Zürcher Langstrassenquartier.
01.07.2020
Grossbritannien hat mitten in der Corona-Krise ein zunehmendes Toilettenproblem. Immer mehr Briten beschweren sich über Gestank und unangenehme Hinterlassenschaften in Städten und Parks, an Stränden und in Wäldern.
30.06.2020
Ein Fussgänger ist am Samstag mitten im Ferienverkehr auf der Autobahn A13 auf der San-Bernardino-Route von einem Auto erfasst und getötet worden. Der Mann trug ein Festivalband des Shankra Festivals in Lostallo.
23.07.2016
Nach dem Auffinden des vermissten Paul in Düsseldorf prüfen die deutschen Ermittler Hinweise auf mehr mögliche Missbrauchsfälle in der Wohnung des Tatverdächtigen. Nachbarn hätten von weiteren Kindern oder Jugendlichen gesprochen, sagte ein Polizeisprecher.
28.06.2016
Eine Gleitschirmpilotin hat sich am Wochenende im Lauterbrunnental im Berner Oberland verletzt, als sie beim Anflug auf den Landplatz versehentlich auf einem Postauto landete.
21.09.2015
Die Genfer Polizei hat am Dienstag den meistgesuchten Bankräuber Kanadas verhaftet. Der 53-Jährige konnte am Steuer eines Fahrzeugs ausgemacht und verhaftet werden. Der als "Stabhochsprung-Bandit" bekannte Mann leistete keinen Widerstand.
16.09.2015
Die Zahl der Todesopfer nach dem schweren Erdbeben in Nepal hat sich am Montag auf mehr als 4000 erhöht. Bislang seien mehr als 4100 Tote gezählt worden, davon 4010 in Nepal, die übrigen in den Nachbarländern Indien und China, teilten die Behörden mit.
27.04.2015
Schwere Zerstörungen und hunderte Opfer hat ein schweres Erdbeben im Himalaya-Staat Nepal hinterlassen: Bei dem Beben der Stärke 7,8 kamen landesweit mindestens 1450 Menschen ums Leben.
25.04.2015
Der Co-Pilot der Germanwings-Unglücksmaschine hat seine Ausbildung nach Angaben von Lufthansa-Konzernchef Carsten Spohr für mehrere Monate unterbrochen. Das sei aber nicht unüblich, sagt Spohr auf einer Medienkonferenz am Donnerstagnachmittag.
26.03.2015
Die Auswertung des Stimmenrekorders des abgestürzten Germanwings-Flugzeugs hat eine erschreckende Erkenntnis zu Tage gefördert: Der 27-jährige Co-Pilot steuerte den Airbus offenbar vorsätzlich in die Katastrophe. Die Gründe dafür bleiben offen.
26.03.2015
Aktuelle Ausgabe
Wettbewerb
Citytrain
Zu gewinnen 1 x 2 Familientickets
16.06.2020
Markt & Konsum
UMFRAGE DER WOCHE
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...

Facebook
Finance News
Top