Unglücke/Verbrechen

Ein 81-jähriger Fussgänger, der am Montagmorgen in Seewen SZ von einem Auto angefahren wurde, ist seinen Verletzungen erlegen. Der Mann verstarb in der Nacht auf Dienstag im Spital, wie die Kantonspolizei Schwyz mitteilte.
vor 15 Stunden
Der Lawinenwinter 2019/20 hat in der Schweiz fünf Menschen das Leben gekostet. Das ist der tiefste Wert seit 60 Jahren. Alle Opfer waren Wintersportler, die sich im ungesicherten Gelände aufhielten.
vor 15 Stunden
Ein bedeutender Kokain- und Crackhandel ist im Kanton Wallis aufgedeckt worden. Die Ermittlungen dauerten mehrere Monate.
06.04.2020
Das Bundesamt für Gesundheit (BAG) stellt ab sofort seine Grippeberichterstattung ein. Denn die aktuelle Situation rund um die Covid-19-Pandemie habe Einfluss auf die Datenerhebung für die grippeähnlichen Erkrankungen.
06.04.2020
Ein Mann mit einer Atemschutzmaske hat am Sonntag mit einem Pfefferspray bewaffnet den Kiosk am Bahnhof Neuenhof AG überfallen. Er entkam laut Polizei zunächst mit mehreren hundert Franken Bargeld. Zwanzig Minuten später wurde er von der Polizei im Ort gefasst.
05.04.2020
Unbekannte haben aus einer Fischzucht im luzernischen Aesch rund 700 Kilogramm Fisch gestohlen. Die Täter waren in den Betrieb eingebrochen und fischten danach ein volles Becken ab. Die Deliktsumme schätzte die Polizei auf rund 10'000 Franken.
05.04.2020
Bei einem Verkehrsunfall in Neunkirch SH ist ein 63-jähriger Mann am Samstag aus seinem Auto in einen Bach geschleudert worden. Dabei wurde er schwer verletzt. Er wurde mit einem Helikopter in ein Spital geflogen.
05.04.2020
Auf der Quai-Brücke in Zürich ist es kurz nach Mitternacht zu einem spektakulären Unfall gekommen. Insgesamt drei Autos kollidierten miteinander, wobei ein Fahrzeug sich überschlug und auf dem Dach landete.
05.04.2020
Der Aufruf der Polizei zum Verzicht auf Ausflugsfahrten ist nicht überall befolgt worden. So hat allein die Schwyzer Kantonspolizei am Samstag auf ihrem Gebiet mehrere Motorradunfälle mit insgesamt drei Verletzten registriert.
04.04.2020
In Süddeutschland ist am Donnerstagabend ein BLS-Zug mit einer Betonplatte kollidiert. Der 51-jährige Lokführer wurde getötet, mehrere Personen verletzt. Das Betonteil stammte von einer Brücke, die am Wochenende abgerissen werden sollte.
02.04.2020
Telefonbetrüger haben eine Rentnerin im Bezirk Horgen am Freitag um mehrere zehntausend Franken geprellt. Eine Frau brachte das 77-jährige Opfer laut Polizei am Telefon dazu, Geld und Gold bei der Bank zu beziehen und dieses an einem bestimmten Ort zu deponieren.
04.04.2020
Wilderer im Himalaya-Staat Nepal nutzen den mit der Corona-Krise verbundenen weitgehenden Stillstand im Land aus. So wurden etwa drei Krokodile einer vom Aussterben bedrohten Art und ein Elefant seit Beginn der Ausgangsbeschränkungen am 24. März von Wilderern getötet.
04.04.2020
Eine Frau ist am Donnerstagnachmittag in Emmenbrücke LU erstochen worden. Die Polizei nahm am Tatort einen 20-jährigen Mann fest.
02.04.2020
Zum ersten Mal seit 2013 sind bei der Lauterkeitskommission wieder fast 100 Beschwerden wegen unlauterer Werbung eingegangen. Die meisten betrafen Geschlechterdiskriminierung und aggressive Werbung. Zugenommen haben vor allem die Beschwerden wegen versteckter Werbung.
02.04.2020
Bei einem Messerangriff im Zentrum der Stadt Romans-sur-Isère im Südosten Frankreichs sind Medienberichten zufolge am Samstag mindestens zwei Menschen getötet worden. Zur Motivation des von der Polizei festgenommenen mutmasslichen Täters wurde zunächst nichts bekannt.
04.04.2020
Nach dem tödlichen Zugunglück in Süddeutschland gehen die Ermittlungen zu Unfallhergang und -ursachen weiter. Die Bergungsarbeiten sowie die Untersuchungen werden an diesem Wochenende fortgesetzt, wie ein Sprecher der Polizei am Samstag sagte.
04.04.2020
Bei einem Unfall mit einem landwirtschaftlichen Fahrzeug hat ein 63-jähriger Mann am Freitagabend in Freienwil AG tödliche Verletzungen erlitten. Der Schweizer war mit seinem Radlader von der Fahrbahn abgekommen.
04.04.2020
Ein Autofahrer ist am Dienstagmittag in Schübelbach bei einem Unfall ums Leben gekommen. Der 67-Jährige kam aus ungeklärten Gründen von der Strasse ab und fuhr frontal gegen eine Hausmauer. Er verstarb noch am Unfallort, wie die Schwyzer Kantonspolizei mitteilte.
31.03.2020
Ein unter dem Beinamen "grauenvoller Schläfer" bekannt gewordener US-Serienmörder ist im Gefängnis verstorben. Der 67-jährige Lonnie David Franklin wurde reglos am Wochenende in seiner Zelle in San Quentin nahe San Francisco aufgefunden.
31.03.2020
Bayer hat sich in den USA auf einen Vergleich im Rechtsstreit um angeblich irreführende Werbung für Unkrautvernichter mit dem Wirkstoff Glyphosat geeinigt. Der deutsche Agrarchemie- und Pharmakonzern erklärte sich bereit, 39,6 Millionen Dollar zu zahlen.
31.03.2020
Das Winterhalbjahr 2019/2020 war das zweitmildeste seit Messbeginn im Jahr 1864. Das landesweite Mittel lag bei 2,3 Grad Celsius. Am zentralen Alpennordrand bewegten sich die Temperaturen sogar auf Rekordkurs.
30.03.2020
Die neue Woche hat in weiten Teilen der Schweiz den Winter zurückgebracht. Vielerorts war am Montagmorgen selbst das Flachland weiss überzuckert; allerdings lag meist nur eine dünne Schneedecke.
30.03.2020
Ein betrunkener Automobilist ohne Fahrausweis ist am Samstagabend in Rottenschwil AG vor der Polizei geflohen und in der Reuss gelandet. Verletzt wurde niemand. Der 38-jährige Lenker verliess sein Auto selbst und schwamm an Land.
29.03.2020
Im US-Bundesstaat Arkansas sind bei einem Tornado mindestens sechs Menschen verletzt worden. Der Sturm fegte am Samstagnachmittag (Ortszeit) über die Stadt Jonesboro mit etwa 70'000 Einwohnern hinweg und richtet schwere Schäden an.
29.03.2020
In der Stadt Luzern ist am frühen Donnerstagmorgen ein Taxifahrer erstochen worden. Die Polizei geht von einem Tötungsdelikt aus. Die Täterschaft ist flüchtig. Der Tatablauf und das Motiv sind derzeit unbekannt.
26.03.2020
Der Bundesrat sieht das Vertrauen anderer Staaten in die Schweiz nach der Geheimdienst-Affäre um die Firma Crypto nicht beschädigt. Er will auch keinerlei Massnahmen treffen, bevor die Untersuchung der Geschäftsprüfungsdelegation (GPDel) abgeschlossen ist.
25.03.2020
Genau fünf Jahre nach dem Absturz einer Germanwings-Maschine in Südfrankreich haben in der Nähe der Absturzstelle und bei einem deutschen Gymnasium Gedenkzeremonien stattgefunden.
24.03.2020
Bei einem Erdbeben in Kroatiens Hauptstadt Zagreb ist einem Medienbericht zufolge am Sonntag mindestens ein Mensch ums Leben gekommen. In den Trümmern eines Hauses hätten Rettungskräfte die Leiche eines 15-jährigen Jungen gefunden,
22.03.2020
Nach dem Brand in einem Schweizer Gemeinschaftszentrum auf der griechischen Insel Lesbos hat die Polizei drei Männer festgenommen. Die mutmasslichen Brandstifter wurden infolge ausgewerteten Materials von Überwachungskameras benachbarter Unternehmen festgenommen.
21.03.2020
In einem neuen Prozess um die Nürburgring-Affäre in Rheinland-Pfalz ist ein angeklagter Schweizer Finanzvermittler freigesprochen worden. Die erste grosse Strafkammer des Landgerichts Mainz sah dessen Schuld als nicht bewiesen an, wie das Gericht am Freitag mitteilte.
20.03.2020
Das Kreisgericht Wil hat sich am Donnerstag mit einem tödlichen Raserunfall befasst. Einer 27-jährigen Schweizerin droht eine mehrjährige Freiheitsstrafe. Ihr Verteidiger bestritt vor Gericht, dass sie sich mit ihrer Freundin ein Autorennen geliefert hatte.
19.03.2020
Ein achtjähriger Knabe, der am Montagabend in Schlierbach von einem Auto erfasst und schwer verletzt wurde, ist am Mittwochabend im Spital verstorben. Er war auf die Dorfstrasse gerannt, um einem Ball zu folgen.
19.03.2020
In der Schweiz hat es im vergangenen Jahr zum ersten Mal weniger als 200 Verkehrstote gegeben. Auf Schweizer Strassen starben 187 Menschen bei Verkehrsunfällen. 3639 Menschen erlitten bei Unfällen schwere Verletzungen.
19.03.2020
Am Freitagmorgen um Punkt 4.50 Uhr endet der Winter und der astronomische Frühling beginnt. Da die Sonne senkrecht über dem Äquator steht, dauern Tag und Nacht jeweils zwölf Stunden.
19.03.2020
Die deutsche Polizei hat in einem Wohnhaus in Baden-Württemberg die Leichen von zwei Männern und einer Frau gefunden. Staatsanwaltschaft und Polizei gehen von einem Tötungsdelikt aus.
18.03.2020
Im Schatten der Coronavirus-Pandemie ist im niederländischen Utrecht am Mittwoch der Opfer des Terroranschlags in einer dortigen Strassenbahn vor einem Jahr gedacht worden. "Wir werden sie niemals vergessen", sagte Bürgermeister Jan van Zanen in einer Videobotschaft.
18.03.2020
Am Dienstagabend ist im freiburgischen Rechthalten ein Bauernhaus niedergebrannt. Verletzt wurde niemand. Die Feuerwehr konnte ein Übergreifen des Feuers auf andere Gebäude verhindern.
18.03.2020
Ein Traktor ist in der Stadt Luzern beim Güllen verunfallt und gegen eine Hauswand gerollt. Verletzt wurde niemand. Der Sachschaden ist aber hoch: Er beläuft sich nach Angaben der Staatsanwaltschaft auf 100'000 Franken.
17.03.2020
Im vergangenen Jahr sind 150 Millionen Franken an Bussgeldern, die wegen Verstössen gegen das Kartellgesetz ausgesprochen wurden, in die Bundeskasse geflossen. Geschädigte gehen jedoch meist leer aus. Die Wettbewerbskommission will das ändern.
17.03.2020
Das Kreisgericht Wil befasst sich am kommenden Donnerstag mit einem tödlichen Raserdelikt: Einer 27-jährigen Schweizerin, die sich mit einer Freundin ein Autorennen geliefert haben soll, droht wegen fahrlässiger Tötung eine mehrjährige Freiheitsstrafe.
16.03.2020
Bei einer schweren Explosion mit anschliessendem Grossbrand sind in der nigerianischen Grossstadt Lagos mindestens 15 Menschen ums Leben gekommen. Das Unglück ereignete sich aus noch unbekannter Ursache am Sonntagvormittag.
15.03.2020
Das oberste Gericht Kolumbiens hat Ermittlungen gegen den ehemaligen Präsidenten Alvaro Uribe wegen seiner angeblichen Beteiligung an einem Skandal um Stimmenkauf im Jahr 2018 eingeleitet.
13.03.2020
Ein US-Bundesgericht hat die sofortige Freilassung der früheren Wikileaks-Informantin Chelsea Manning aus dem Gefängnis verfügt.
13.03.2020
Der von Politikern der Alternative für Deutschland (AfD) gegründete rechtsnationale "Flügel" ist für den deutschen Inlandsgeheimdienst jetzt offiziell ein Beobachtungsfall. Das gab das Bundesamt für Verfassungsschutz (BfV) am Donnerstag bekannt.
12.03.2020
Ein Fussgänger ist am Samstag mitten im Ferienverkehr auf der Autobahn A13 auf der San-Bernardino-Route von einem Auto erfasst und getötet worden. Der Mann trug ein Festivalband des Shankra Festivals in Lostallo.
23.07.2016
Nach dem Auffinden des vermissten Paul in Düsseldorf prüfen die deutschen Ermittler Hinweise auf mehr mögliche Missbrauchsfälle in der Wohnung des Tatverdächtigen. Nachbarn hätten von weiteren Kindern oder Jugendlichen gesprochen, sagte ein Polizeisprecher.
28.06.2016
Eine Gleitschirmpilotin hat sich am Wochenende im Lauterbrunnental im Berner Oberland verletzt, als sie beim Anflug auf den Landplatz versehentlich auf einem Postauto landete.
21.09.2015
Die Genfer Polizei hat am Dienstag den meistgesuchten Bankräuber Kanadas verhaftet. Der 53-Jährige konnte am Steuer eines Fahrzeugs ausgemacht und verhaftet werden. Der als "Stabhochsprung-Bandit" bekannte Mann leistete keinen Widerstand.
16.09.2015
Die Zahl der Todesopfer nach dem schweren Erdbeben in Nepal hat sich am Montag auf mehr als 4000 erhöht. Bislang seien mehr als 4100 Tote gezählt worden, davon 4010 in Nepal, die übrigen in den Nachbarländern Indien und China, teilten die Behörden mit.
27.04.2015
Schwere Zerstörungen und hunderte Opfer hat ein schweres Erdbeben im Himalaya-Staat Nepal hinterlassen: Bei dem Beben der Stärke 7,8 kamen landesweit mindestens 1450 Menschen ums Leben.
25.04.2015
Der Co-Pilot der Germanwings-Unglücksmaschine hat seine Ausbildung nach Angaben von Lufthansa-Konzernchef Carsten Spohr für mehrere Monate unterbrochen. Das sei aber nicht unüblich, sagt Spohr auf einer Medienkonferenz am Donnerstagnachmittag.
26.03.2015
Die Auswertung des Stimmenrekorders des abgestürzten Germanwings-Flugzeugs hat eine erschreckende Erkenntnis zu Tage gefördert: Der 27-jährige Co-Pilot steuerte den Airbus offenbar vorsätzlich in die Katastrophe. Die Gründe dafür bleiben offen.
26.03.2015
Aktuelle Ausgabe
Wettbewerb
Bauen und Wohnen April 2020
Zu gewinnen 1 Gutschein im Wert von 300 Franken von der Buntag AG in Ruggell.
06.04.2020
Markt & Konsum
UMFRAGE DER WOCHE
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...

Facebook
Finance News
Top