• Alexander Tretjakow darf vorläufig auch im Weltcup nicht starten
    Alexander Tretjakow darf vorläufig auch im Weltcup nicht starten  (KEYSTONE/AP/NATACHA PISARENKO)

IBSF sperrt vier russische Skeleton-Piloten

Der Internationale Bob- und Skeleton-Verband (IBSF) sperrt vier russische Skeleton-Piloten vorläufig.
Skeleton. 

Alexander Tretjakow, Olympiasieger in Sotschi, die Olympia-Dritte Jelena Nikitina sowie die bei den Winterspielen 2014 medaillenlos gebliebenen Maria Orlowa und Olga Potylyzina waren zuvor vom Internationalen Olympischen Komitee wegen Dopings lebenslang gesperrt worden.

Tretjakow und Nikitina, deren Olympia-Medaillen von Sotschi aberkannt wurden, wollten eigentlich an diesem Wochenende beim Weltcup im kanadischen Whistler Kanada starten. Es wird erwartet, dass sie die Sperre beim Internationalen Sportgerichtshof (CAS) in Lausanne anfechten. (sda/dpa)

24. Nov 2017 / 08:03
Geteilt: x
KOMMENTARE

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

KOMMENTAR HINZUFÜGEN

Überschrift (max. 70 Zeichen)
Meine Meinung (Noch  Zeichen verfügbar)
UMFRAGE DER WOCHE
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...

Wettbewerb
Lova Center
Zu gewinnen einen Lova Einkaufsgutschein im Wert von 50 Franken.
10.03.2020
Facebook
Top