Weltcup

Die Schweizer Skeletonfahrerin Marina Gilardoni kommt immer besser in Fahrt. Beim Weltcup in La Plagne in Frankreich fährt sie nur knapp am Podest vorbei.
10.01.2020
Die Schweizer Biathletinnen verlängern ihr Hoch auf eindrückliche Weise. Eine Woche nach dem 2. Platz in Östersund läuft die Swiss-Ski-Staffel auch in Hochfilzen als Dritte aufs Podest.
14.12.2019
Natalie Maag ist die einzige Schweizer Schlittlerin von Weltcup-Format. Die Zürcher Oberländerin, die nächste Woche ihren 22. Geburtstag feiert, nähert sich der Spitze mit grossen Schritten.
23.11.2019
Premiere für Nils Stump: Der topgesetzte Judoka gewinnt in Odivelas in Portugal sein erstes Turnier auf Weltcup-Stufe.
03.02.2019
Lena Häcki nutzte in der Verfolgung von Nove Mesto ihre gute Ausgangslage für ein weiteres Top-Ten-Resultat. Die Engelbergerin, als Nummer 5 gestartet, belegte den 10. Rang.
22.12.2018
Nach den Männern verpassen beim Weltcup-Sprint im finnischen Kontiolahti auch die Schweizer Biathletinnen einen Spitzenplatz deutlich.
09.03.2018
Der Schweizer Bobpilot Clemens Bracher belegt zusammen mit Anschieber Michael Kuonen beim Weltcupfinale in Königssee im kleinen Schlitten den 9. Platz. Rico Peter/Simon Friedli wurden nur 14.
20.01.2018
Elisa Gasparin, die mittlere der drei Gasparin-Schwestern, überzeugt beim Sprint der Biathletinnen im italienischen Antholz mit ihrer ersten Top-Ten-Klassierung im Weltcup.
18.01.2018
Das aussichtsreichste Schweizer Viererbob-Team um Steuermann Rico Peter stürzt beim Weltcup in Altenberg im ersten Lauf und verpasst den Finaldurchgang.
07.01.2018
Rico Peter wartet auch nach dem elften Rennen auf den ersten Podestplatz in dieser Saison. Immerhin schafft es der 34-jährige Aargauer in Altenberg als Achter zum siebten Mal in die Top Ten.
06.01.2018
Die Schweizerin Martina Kocher schafft am Weltcup der Schlittler in Königssee als Vierte das beste Weltcup-Resultat ihrer Karriere.
06.01.2018
Die Schweizer Biathleten werden an den Olympischen Spielen in Pyeongchang mit beiden Staffeln dabei sein. Beim Weltcup in Hochfilzen resultiert ein 5. Platz der Frauen und ein 7. der Männer.
10.12.2017
Die Biathletin Lena Häcki hält in der Verfolgung von Östersund ihren 11. Startplatz nicht. Gleichwohl resultiert nach 4 Strafrunden noch der 17. Rang.
03.12.2017
Selina Gasparin eröffnet ihre Weltcup-Saison als Einzelläuferin mit einem 16. Rang in Östersund.
29.11.2017
Der Internationale Bob- und Skeleton-Verband (IBSF) sperrt vier russische Skeleton-Piloten vorläufig.
24.11.2017
Nach dem enttäuschenden Abschneiden der Männer macht es Selina Gasparin beim Weltcup-Sprint in Kontiolahti deutlich besser. Die Olympiazweite im Einzelwettkampf sprintet über 7,5 km auf den 11. Platz.
10.03.2017
Martin Fourcade glückt in der Verfolgung von Pyeonchang die Aufholjagd. Er machte somit das Dutzend an Saisonsiegen voll, den 6. Overall-Titel in Serie hat er sich bereits im Sprint gesichert.
04.03.2017
Keine Medaille für die Schweizer an der Zweierbob-EM. Rico Peter wird Fünfter.
14.01.2017
Die Schweizerinnen kassieren beim Weltcup in Ruhpolding im Sprint eine schwere Niederlage. Nur Selina Gasparin (49.) qualifiziert sich für die Verfolgung vom Sonntag.
14.01.2017
Rico Peter kann es auch mit dem Viererbob. Der 33-jährige Aargauer gewinnt in Lake Placid erstmals ein Weltcuprennen mit dem grossen Schlitten.
17.12.2016
Die Schweizer Biathleten liefern im Sprint in Pokljuka ein gutes Teamresultat ab. Serafin Wiestner, Benjamin Weger, Mario Dolder sowie Selina Gasparin und Lena Häcki laufen in die Top 30.
09.12.2016
Rico Peter hält sich mit dem Viererbob im Weltcup weiterhin gut, der Exploit glückt dem 32-jährigen Aargauer aber auch im Olympia-Run von Lake Placid nicht. Er belegt den 5. Platz.
09.01.2016
Marina Gilardoni verpasst beim Skeleton-Weltcup in Lake Placid (USA) ihren ersten Sieg auf oberster Stufe nur um neun Hundertstelsekunden.
08.01.2016
Dem Schweizer Biathlon-Team ist der Prolog zur Weltcupsaison mit den Mixed-Staffeln am letzten Sonntag in Östersund (Sd) missglückt. In den ersten Einzel-Wettkämpfen will man wieder den Tritt finden.
02.12.2015
Einen Tag nach der Enttäuschung im Zweier kann sich Bob-Pilot Rico Peter beim Weltcup-Auftakt in Altenberg (De) mit dem grossen Schlitten steigern. Der Aargauer wird Vierter.
29.11.2015
Benjamin Weger läuft beim Weltcup-Finale im sibirischen Chanti Mansisk (Russ) im Sprint über 10 km auf Rang 19. Das Rennen gewinnt der Franzose Martin Fourcade.
19.03.2015
Der Aargauer Rico Peter verpasst einen Tag nach seinem Weltcup-Sieg im Zweierbob eine weitere Topleistung im Viererbob im Olympia-Eiskanal von Sotschi.
15.02.2015
Die 19-jährige Obwaldnerin Lena Häcki läuft beim Biathlon-Weltcup in Antholz sensationell auf den zwölften Platz. Elisa und Aita Gasparin komplettieren ein hervorragendes Schweizer Teamergebnis.
23.01.2015
Beat Hefti wird am Wochenende beim Bob-Weltcup in St. Moritz auch das Vierer-Rennen bestreiten. Und das ist kein Witz: Der Appenzeller ergänzt sein Team mit Nicola Spirig und Linda Züblin.
19.01.2015
Elisa Gasparin realisiert zum Auftakt der Weltcup-Rennen in Pokljuka (Sln) ein zufriedenstellendes Ergebnis. Die 23-jährige Engadinerin klassiert sich im 25. Rang.
18.12.2014
Aktuelle Ausgabe
Wettbewerb
Fussball Challenge League, FC Vaduz - SC Kriens
Zu gewinnen 3 x 2 Karten für den Match gegen Stade Lausanne-Ouchy
06.07.2020
Markt & Konsum
UMFRAGE DER WOCHE
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...

Facebook
Finance News
Top