• Benjamin Weger gibt vollen Schub (Archivaufnahme).
    Benjamin Weger gibt vollen Schub (Archivaufnahme).  (KEYSTONE/EPA/ANDREAS SCHAAD)

Wegers Aufholjagd

Benjamin Weger setzt in der Verfolgung beim Weltcup in Oberhof erfolgreich zur Aufholjagd an.
Biathlon. 

Der Walliser stiess von Position 30 noch in den 12. Rang vor. Beim Schneetreiben im Thüringer Wald war er trotz zweier Strafrunden einer der treffsicheren Schützen. Auch in der Loipe zeigte der Schweizer Teamleader eine ansprechende Leistung. Lena Häcki - auch sie hatte im Sprint enttäuscht - arbeitete sich vom 38. in den 17. Rang vor.

Bei den Männern konsolidierte der Norweger Johannes Thingnes Bö seine Führung im Gesamtweltcup. Lisa Vittozzi holte derweil zum Doppelschlag aus. Die Italienerin hatte am Donnerstag ihren ersten Weltcupsieg gefeiert und legte nun gleich nach. (sda)

12. Jan 2019 / 17:24
Geteilt: x
KOMMENTARE

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

KOMMENTAR HINZUFÜGEN

Überschrift (max. 70 Zeichen)
Meine Meinung (Noch  Zeichen verfügbar)
Lesertrend
Meistgelesen
22. Januar 2019 / 22:34
22. Januar 2019 / 16:09
23. Januar 2019 / 07:51
Meistkommentiert
19. Januar 2019 / 10:40
31. Dezember 2018 / 07:00
11. Januar 2019 / 18:11
Aktuell
23. Januar 2019 / 07:51
23. Januar 2019 / 07:35
UMFRAGE DER WOCHE
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Wettbewerb
Malbun
Wöchentlich Tageskarten der Skigebiete in der Region zu gewinnen
04.01.2019
Facebook
Top