• Es gibt im kommenden Jahr nur noch 24 Diamond-League-Trophäen
    Es gibt im kommenden Jahr nur noch 24 Diamond-League-Trophäen  (KEYSTONE/JEAN-CHRISTOPHE BOTT)

Keine 200-m-Rennen in der Diamond League

Für die Diamond League im kommenden Jahr wird die Anzahl Disziplinen von 16 auf 12 reduziert.
Leichtathletik. 

Nicht mehr im Programm sind 2020 sowohl bei den Männern als auch bei den Frauen Diskus, Dreisprung, 3000 m Steeple und die 200 m. Über 200 m gewann Mujinga Kambundji zuletzt in Doha WM-Bronze.

Zum Programm 2020 gehören 100 m, 110/100 m Hürden, 400 m, 400 m Hürden, 800 m, 1500 m, 3000 m, Weitsprung, Hochsprung, Stabhochsprung, Speer und Kugelstossen. 15 Meetings stehen im Kalender, darunter am 11. September der Final bei Weltklasse Zürich. (sda)

06. Nov 2019 / 19:57
Geteilt: x
KOMMENTARE

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

KOMMENTAR HINZUFÜGEN

Überschrift (max. 70 Zeichen)
Meine Meinung (Noch  Zeichen verfügbar)
Lesertrend
Meistgelesen
09. Dezember 2019 / 14:56
09. Dezember 2019 / 22:46
09. Dezember 2019 / 10:14
09. Dezember 2019 / 22:15
Meistkommentiert
29. November 2019 / 13:35
27. November 2019 / 21:19
Aktuell
10. Dezember 2019 / 03:05
10. Dezember 2019 / 01:44
10. Dezember 2019 / 01:34
10. Dezember 2019 / 00:02
UMFRAGE DER WOCHE
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...

Wettbewerb
schnee
Zu gewinnen 3 x 2 Tickets für Schneekönigin on Ice am Mittwoch, 18. Dezember um 19 Uhr
31.10.2019
Facebook
Top