• Juraj Simek wechselt in die Swiss League zu Kloten
    Juraj Simek wechselt in die Swiss League zu Kloten  (KEYSTONE/GIAN EHRENZELLER)

Simek wechselt zu Kloten

Juraj Simek setzt seine Karriere in der Swiss League fort. Der 32-jährige Flügelstürmer wechselt für eine Saison zum EHC Kloten.
Eishockey. 

Simek stand zuletzt rund neun Jahre bei Genève-Servette unter Vertrag. Letzte Saison wurde er von den Genfern nach zwölf Spielen an die Rapperswil-Jona Lakers ausgeliehen.

Simek ist in Kloten kein Unbekannter: Der slowakisch-schweizerische Doppelbürger, der 23 Mal für die Schweizer Nationalmannschaft auflief, debütierte in der Saison 2004/05 mit den Zürcher Unterländern in der NLA. Danach hatte er während fünf Jahren erfolglos versucht, sich in Nordamerika durchzusetzen. Von den Vancouver Canucks war er 2006 gedraftet worden, er kam jedoch in der NHL zu keinem einzigen Einsatz.

Insgesamt absolvierte Simek 477 Spiele in der höchsten Schweizer Spielklasse und sammelte dabei 198 Skorerpunkte. (sda)

29. Apr 2020 / 15:59
Geteilt: x
KOMMENTARE

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

KOMMENTAR HINZUFÜGEN

Überschrift (max. 70 Zeichen)
Meine Meinung (Noch  Zeichen verfügbar)
Lesertrend
Meistkommentiert
07. August 2020 / 09:00
30. Juli 2020 / 20:37
UMFRAGE DER WOCHE
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...

Wettbewerb
Master Cheng
Zu gewinnen 3 x 2 Karten für den Film MASTER CHENG - CH VORPREMIERE, Samstag, 15. August, 21:00
06.08.2020
Facebook
Top