Schweizermeisterschaft

Nach der Hälfte der Qualifikation der National League führt mit Dominik Kubalik vom HC Ambri-Piotta ein Vollblutstürmer die Wertung der PostFinance-Topskorer an.
10.12.2018
Der Bieler Stürmer Jason Fuchs zieht sich am Samstag im Match gegen Fribourg-Gottéron einen Bruch des Kehlkopfs zu. Er muss sechs Wochen pausieren.
10.12.2018
Der HC Davos verliert gegen den EV Zug 3:4 und kassiert die zehnte Heimniederlage in Folge.
09.12.2018
Ambri-Piotta bleibt die Nummer 1 im Kanton Tessin. Ambri gewinnt einen Tag nach der 3:5-Niederlage in Lugano das zweite Derby gegen den Erzrivalen in der Valascia mit 3:1.
08.12.2018
Zug kommt gegen den kriselnden HC Davos zu einem erwarteten, aber zu knappen 2:0-Sieg. HCD-Goalie Gilles Senn, ein Fehlentscheid und die fehlende Effizienz verhindern eine frühere Entscheidung.
08.12.2018
Der SC Bern baut seinen Vorsprung an der Spitze der National League aus. Er gewinnt gegen Rapperswil-Jona, während Biel gegen Fribourg-Gottéron 1:4 verliert.
08.12.2018
Nach einem schwachen Auftritt verlieren die ZSC Lions zuhause gegen das nicht eben formstarke Genève-Servette 0:2.
08.12.2018
Der EHC Biel dominiert die Heimpartie gegen Fribourg-Gottéron phasenweise nach Belieben - jedoch siegen die Freiburger 4:1. Reto Berra legt mit 39 Paraden die Basis zu Gottérons Auswärtssieg.
08.12.2018
Ein deutlich überlegener Leader Bern gewinnt gegen Schlusslicht Rapperswil-Jona zu knapp 2:1. Beide Treffer fallen im Powerplay.
08.12.2018
Im vierten Anlauf klappt es dann doch: Die ZSC Lions kommt im Duell mit den SCL Tigers zum ersten Sieg in dieser Saison.
07.12.2018
Lausanne kommt im Léman-Derby daheim gegen Genève-Servette leicht zu drei Punkten. Das 7:1 war für die Waadtländer der höchste Saisonsieg.
07.12.2018
Der EHC Biel feiert im dritten Duell mit Fribourg-Gottéron in dieser Saison den ersten Sieg. Ein Doppelschlag von Jason Fuchs ebnete den Seeländern beim 4:0 früh den Weg.
07.12.2018
Lugano stoppt mit einem 5:3-Heimsieg vorerst den Lauf von Ambri-Piotta. Die Leventiner haben zuvor viermal nacheinander gewonnen.
07.12.2018
Der SC Bern wahrt die Führung in der National League mit einem mageren 2:1-Sieg bei Schlusslicht Rapperswil-Jona Lakers.
07.12.2018
Bern verteidigt die Tabellenführung mit einem 2:1-Sieg bei den Rapperswil-Jona Lakers erfolgreich. Es ist der dritte Erfolg nacheinander für die Gäste, die weiterhin einen Punkt vor Biel liegen.
07.12.2018
Der EHC Biel und Genève-Servette tauschen per sofort zwei Verteidiger. Die Bieler übernehmen bis Ende Saison Will Petschenig und geben im Gegenzug Mauro Dufner ab.
07.12.2018
Der EV Zug wird bis zu drei Monate ohne seinen schwedischen Stürmer Carl Klingberg auskommen müssen.
06.12.2018
Zwar gewinnen die ZSC Lions am Dienstagabend im Heimspiel gegen Fribourg-Gottéron (3:1) nach drei Niederlagen wieder einmal. Dennoch hinken die Stadtzürcher den eigenen Ansprüchen weit hinterher.
06.12.2018
Torhüter Luca Boltshauser fehlt Lausanne zwei bis drei Monate. Der 25-Jährige muss sich einer Meniskusoperation unterziehen.
05.12.2018
Die ZSC Lions kehren nach drei Niederlagen zum Siegen zurück. Der Schweizer Meister bezwingt Fribourg-Gottéron zu Hause 3:1.
04.12.2018
Die SCL Tigers vermeiden weiter jede Krise. Nach Niederlagen gegen Zug (1:2) und in Lausanne (2:4) besiegen die Langnauer den Genève-Servette Hockey Club mit 3:0.
04.12.2018
Zugs schwedischer Stürmer Carl Klingberg fällt wie erwartet länger aus.
04.12.2018
Luganos Topskorer Gregory Hofmann (26) wechselt auf die kommende Saison hin innerhalb der National League zum EV Zug. Der 48-fache Internationale erhält einen Vierjahresvertrag bis 2023.
03.12.2018
Marco Miranda wechselt auf die kommende Saison vom Schweizer Meister ZSC Lions zu Genève-Servette.
03.12.2018
Ambri-Piotta befindet sich seit der Nationalmannschaftspause in einer beneidenswerten Form. Die Leventiner kommen mit dem 2:1 gegen Fribourg-Gottéron zum sechsten Erfolg in den letzten sieben Partien.
01.12.2018
Der 23-jährige Amerika-Schweizer Tyler Moy entscheidet mit zwei Toren die Partie Lausanne gegen Langnau (4:2). Die SCL Tigers dürfen bis 113 Sekunden vor Schluss auf Punkte hoffen.
01.12.2018
Aufsteiger Rapperswil-Jona Lakers feiert den ersten Auswärtssieg in der National League in dieser Saison. Der Tabellenletzte siegt in Genf gegen Servette 3:1.
01.12.2018
Biel findet nach einem durchzogenen Monat November wieder Auftrieb. Die Seeländer feiern gegen die ZSC Lions mit 4:2 den zweiten Sieg innerhalb von 24 Stunden und rücken wieder auf Platz 2 vor.
01.12.2018
Der HC Davos verliert auch das zweite Spiel unter Interimstrainer Michel Riesen. Einen Tag nach der 2:4-Heimniederlage gegen Genève-Servette unterliegen die Bündner in Bern 1:4.
01.12.2018
In der National League überholen Bern und Biel dank Heimsiegen in der Tabelle den bisherigen (und spielfreien) Leader Zug. Die Rapperswil-Jona Lakers feiern den ersten Auswärtssieg der Saison.
01.12.2018
Ambri-Piotta muss rund sechs Wochen auf Patrick Incir verzichten. Der 24-jährige Stürmer erleidet am Freitag beim 5:2-Sieg der Leventiner bei den Rapperswil-Jona Lakers eine Fraktur am Unterkiefer.
01.12.2018
Der EV Zug wird für unbestimmte Zeit ohne seinen erheblich verletzten schwedischen Leader Carl Klingberg (27) auskommen müssen.
01.12.2018
Der HC Davos kann auch ohne Arno Del Curto zuhause nicht mehr gewinnen. Die Bündner verlieren nach einer 2:0-Führung noch 2:4 gegen das formstarke Genève-Servette.
30.11.2018
Nach drei Niederlagen in Folge fängt sich Fribourg-Gottéron. Die Drachen gewinnen mit 5:2 erstmals in dieser Saison gegen Lausanne.
30.11.2018
Zug gewinnt den Spitzenkampf gegen die SCL Tigers 2:1 und verteidigt seine Leaderposition. Getrübt wird die Freude über den Erfolg vom Ausfall von Carl Klingberg.
30.11.2018
Ausgerechnet beim heimstarken Lugano gewinnt der EHC Biel nach zuletzt vier Niederlagen wieder einmal. Damien ist beim 4:3 im Tessin dreifacher Torschütze.
30.11.2018
Seit der Nationalmannschafts-Pause befindet sich Ambri-Piotta im Hoch. Das 5:2 auswärts gegen die Rapperswil-Jona Lakers ist bereits der fünften Sieg im sechsten Spiel für die Leventiner.
30.11.2018
Der SC Bern entscheidet auch das dritte Duell in dieser Saison gegen den Schweizer Meister ZSC Lions. Beim 4:1-Erfolg im Hallenstadion leistet der Ex-Berner Maxim Noreau unfreiwillige Schützenhilfe.
30.11.2018
Der EV Zug gewinnt den Spitzenkampf auswärts gegen die SCL Tigers 2:1 und bleibt mit einem Punkt Vorsprung Leader vor dem SC Bern, der sich ebenfalls auswärts gegen Meister ZSC Lions durchsetzt (4:1).
30.11.2018
Mathias Joggi wechselt laut "Bieler Tagblatt" mit einem Zweijahresvertrag vom Playoff-Halbfinalisten Biel in die Swiss League zum HC Ajoie.
30.06.2018
Herausforderer Rapperswil-Jona macht dem EHC Kloten den Platz in der National League bis zuletzt streitig. Mit einem 2:1-Heimsieg erzwingen die Lakers ein siebtes Spiel, das in Kloten stattfindet.
23.04.2018
Die ZSC Lions stehen nach dem ersten Heimerfolg (3:1) in der Serie gegen Qualifikationssieger und Meister Bern noch einen Sieg vom Finaleinzug entfernt. Lugano gleicht die Serie gegen Biel aus.
02.04.2018
Mit den Rapperswil-Jona Lakers und Ajoie treffen am Donnerstagabend in den Halbfinals des Schweizer Cup zwei Vertreter der Swiss League aufeinander. Den zweiten Finalisten ermitteln Biel und Davos.
04.01.2018
Die Klubs aus den höchsten zwei Schweizer Eishockey-Spielklassen erhalten erneut höhere Einnahmen aus den TV-Rechten. Es sind dies 2,96 Millionen Franken mehr als bisher.
15.11.2017
Die beiden höchsten Ligen im Schweizer Eishockey bekommen neue Namen und Logos. Die National League A heisst ab sofort National League, die NLB ist neu die Swiss League.
21.06.2017
Ambri-Piotta fehlt noch ein Sieg zum Ligaerhalt. Die Tessiner gewinnen auch Spiel 3 des Auf-/Abstiegsplayoff gegen Langenthal 2:1 nach Verlängerung.
11.04.2017
Ambri-Piotta ist auf gutem Weg in Richtung Klassenerhalt. Der NLA-Vertreter behielt auch im zweiten Duell mit dem NLB-Meister Langenthal die Oberhand und führt in den Auf-/Abstiegsplayoffs 2:0.
08.04.2017
Lugano und Zug gewinnen die ersten Halbfinalspiele. Lugano schlägt den SC Bern auswärts mit 4:2. Zug setzt sich daheim gegen Davos in der Verlängerung mit 3:2 durch.
21.03.2017
Nach dem Fussball- erzielt nun auch der Eishockey-Verband eine Einigung in den Verhandlungen um den neuen TV-Vertrag. Vertragsdetails werden erst nach dem definitiven Vertragsabschluss kommuniziert.
22.06.2016
Der EV Zug verpflichtet für zwei Saisons den kanadischen Stürmer David McIntyre. Der 29-jährige Center stösst vom finnischen Spitzenklub SaiPa Lappeenranta zu den Zentralschweizern.
05.04.2016
Das Projekt eines neuen NLB-Klubs in der Ostschweiz ist in die Wege geleitet. Die Rapperswil-Jona Lakers stellen fristgerecht den Antrag auf Erteilung einer NLB-Lizenz für ein Farmteam in Herisau.
20.03.2015
Die in dieser Saison auf neun Teams geschrumpfte NLB soll wieder wachsen. Mit diesem Hintergrund fällten die Klubs an der Versammlung der National League einige Entscheide.
11.02.2015
Aktuelle Ausgabe
Wettbewerb
Schloss Vaduz
Zu gewinnen 1 Ravensburger Puzzle Schloss Vaduz
29.11.2018
Markt & Konsum
UMFRAGE DER WOCHE
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Facebook
Finance News
Top