• Jack Hughes (Bildmitte) im Dress der New Jersey Devils
    Jack Hughes (Bildmitte) im Dress der New Jersey Devils  (KEYSTONE/EPA/BOB FRID)

Amerikaner Hughes als Nummer-1-Draft

Die New Jersey Devils, der Klub der Schweizer Nico Hischier und Mirco Müller, sichern sich mit dem ersten Pick am NHL-Draft in Vancouver die Rechte am amerikanischen Toptalent Jack Hughes.
Eishockey. 

Der 18-jährige Center ist der erst achte amerikanische Spieler, der als Overall-Nummer-1-Draft gezogen wurde. Der letzte amerikanische Top-Pick war der frühere ZSC-Stürmer Auston Matthews (Toronto).

Das finnische Top-Talent Kaapo Kakko wurde als Overall-Nummer 2 von den New York Rangers gezogen. Erst an dritter Stelle folgte mit Stürmer Kirby Dach (Chicago) der erste Kanadier.

Die weiteren Draft-Runden folgen am Samstag Lokalzeit. (sda)

22. Jun 2019 / 07:30
Geteilt: x
KOMMENTARE

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

KOMMENTAR HINZUFÜGEN

Überschrift (max. 70 Zeichen)
Meine Meinung (Noch  Zeichen verfügbar)
Lesertrend
Meistgelesen
23. September 2019 / 12:00
22. September 2019 / 15:21
22. September 2019 / 21:45
Meistkommentiert
02. September 2019 / 10:36
04. September 2019 / 08:04
12. September 2019 / 12:06
Aktuell
23. September 2019 / 13:21
23. September 2019 / 12:44
23. September 2019 / 12:04
UMFRAGE DER WOCHE
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...

Wettbewerb
Schloss Vaduz
Zu gewinnen 1 Ravensburger Puzzle Schloss Vaduz
04.09.2019
Facebook
Top