• Pirmin Werner sprang erstmals aufs Weltcup-Podest
    Pirmin Werner sprang erstmals aufs Weltcup-Podest  (KEYSTONE/EPA/GEORGE FREY)

Pirmin Werner auf dem Weltcup-Podest

Der 20-jährige Schaffhauser Pirmin Werner spring im Ski-Freestyle-Weltcup erstmals aufs Podest.
Ski Freestyle. 

Werner musste sich im kasachischen Almaty lediglich dem Amerikaner Christopher Lillis geschlagen geben.

Weltcup-Leader Noe Roth musste sich für einmal mit dem 8. Rang begnügen. Werner stiess mit dem Podestrang im Disziplinen-Weltcup auf den 3. Rang hinter Roth und dem Russen Maxim Burow vor. (sda)

28. Feb 2020 / 10:36
Geteilt: x
KOMMENTARE

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

KOMMENTAR HINZUFÜGEN

Überschrift (max. 70 Zeichen)
Meine Meinung (Noch  Zeichen verfügbar)
Lesertrend
Meistgelesen
09. August 2020 / 17:35
09. August 2020 / 18:22
09. August 2020 / 19:54
Meistkommentiert
07. August 2020 / 09:00
30. Juli 2020 / 20:37
UMFRAGE DER WOCHE
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...

Wettbewerb
Master Cheng
Zu gewinnen 3 x 2 Karten für den Film MASTER CHENG - CH VORPREMIERE, Samstag, 15. August, 21:00
06.08.2020
Facebook
Top