• Urs Kryenbühl verletzt sich bei der ersten Trainingsfahrt am Lauberhorn
    Urs Kryenbühl verletzt sich bei der ersten Trainingsfahrt am Lauberhorn  (KEYSTONE/AA)

Kein Lauberhornrennen für Kryenbühl

Urs Kryenbühl verletzt sich im ersten Training zur Weltcup-Abfahrt von Wengen. Der 25-jährige Schwyzer zieht sich bei seinem Sturz eine noch nicht näher definierte Fussverletzung zu.
Zürich. 

Der Überraschungs-Zweite von Bormio Ende Dezember reiste aus Wengen ab und wird sich am Mittwoch in Zürich weiteren Untersuchungen unterziehen.

Auch für Marco Kohler blieb ein Trainingssturz auf der Lauberhorn-Abfahrt nicht ohne Folgen. Der als Vorfahrer gestartete 22-jährige C-Kader-Athlet von Swiss-Ski verletzte sich ersten Untersuchungen zufolge schwer am Knie. (sda)

14. Jan 2020 / 21:23
Geteilt: x
KOMMENTARE

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

KOMMENTAR HINZUFÜGEN

Überschrift (max. 70 Zeichen)
Meine Meinung (Noch  Zeichen verfügbar)
UMFRAGE DER WOCHE
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...

Wettbewerb
puzzle ravensburger
Zu gewinnen 1 Ravensburger Puzzle Schloss Vaduz
23.04.2020
Facebook
Top