• Beat Feuz fühlt sich nicht fit und Verzichtet auf den Abstecher nach Bansko
    Beat Feuz fühlt sich nicht fit und Verzichtet auf den Abstecher nach Bansko  (KEYSTONE/JEAN-CHRISTOPHE BOTT)

Beat Feuz verzichtet auf Rennen in Bansko

Beat Feuz verzichtet am kommenden Samstag auf einen Start beim Weltcup-Super-G in Bansko.
Ski alpin. 

"Die letzten Wochen waren sehr intensiv für meine alten Knochen. Deshalb werde ich in Bansko nicht starten, sondern schauen, dass ich für Kvitfjell wieder fit werde", teilte der Emmentaler auf Instagram mit.

Im bulgarischen Bansko findet neben dem Super-G vom Samstag auch noch eine Kombination (Super-G und Slalom) am Freitag statt. Eine Woche später gastiert der Weltcup-Tross der Männer dann im norwegischen Kvitfjell mit einer Abfahrt (2. März) und einem Super G (3. März). (sda)

18. Feb 2019 / 15:04
Geteilt: x
KOMMENTARE

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

KOMMENTAR HINZUFÜGEN

Überschrift (max. 70 Zeichen)
Meine Meinung (Noch  Zeichen verfügbar)
Lesertrend
Meistgelesen
09. Dezember 2019 / 22:46
09. Dezember 2019 / 22:15
09. Dezember 2019 / 14:56
Meistkommentiert
29. November 2019 / 13:35
27. November 2019 / 21:19
Aktuell
10. Dezember 2019 / 08:30
10. Dezember 2019 / 07:53
10. Dezember 2019 / 07:43
10. Dezember 2019 / 06:07
UMFRAGE DER WOCHE
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...

Wettbewerb
Udo Jürgens Story
Zu gewinnen 5 x 2 Karten zur "Die Udo Jürgens Story", am Donnerstag, 26. März um 19 Uhr im SAL in Schaan
27.11.2019
Facebook
Top