• Der Parallel-Slalom wird per 2021 ins WM-Programm integriert
    Der Parallel-Slalom wird per 2021 ins WM-Programm integriert  (KEYSTONE/EPA TT NEWS AGENCY/PONTUS LUNDAHL/TT)

Parallel-Slalom ab 2021 im WM-Programm

Bei den alpinen Ski-Weltmeisterschaften in Cortina d'Ampezzo 2021 wird erstmals auch im Parallel-Slalom um Einzelmedaillen gefahren.
Ski alpin. 

Dies gab der Weltski-Verband (FIS) anlässlich des Kongresses im griechischen Costa Navarino bekannt. Im Weltcup kommt das kurzweilige Format bereits seit mehreren Jahren zum Einsatz.

Die Einführung des Parallel-Wettbewerbs dürfte das Ende der alpinen Kombination im WM-Programm nach sich ziehen. Die Pläne der FIS sehen vor, dass die Kombination spätestens ab der Saison 2020/21 entfällt. (sda/apa)

19. Mai 2018 / 11:20
Geteilt: x
KOMMENTARE

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

KOMMENTAR HINZUFÜGEN

Überschrift (max. 70 Zeichen)
Meine Meinung (Noch  Zeichen verfügbar)
Lesertrend
Meistgelesen
17. November 2018 / 16:19
17. November 2018 / 16:34
17. November 2018 / 16:36
17. November 2018 / 16:38
Meistkommentiert
08. November 2018 / 13:22
09. November 2018 / 10:11
14. November 2018 / 05:00
Aktuell
18. November 2018 / 02:25
18. November 2018 / 01:45
18. November 2018 / 01:01
17. November 2018 / 23:02
UMFRAGE DER WOCHE
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Wettbewerb
Schloss Vaduz
Zu gewinnen 1 Ravensburger Puzzle Schloss Vaduz
25.10.2018
Facebook
Top