Ski

Die nächste alpine Weltcup-Saison beginnt früher als geplant. Der Prolog auf dem Rettenbach-Gletscher oberhalb von Sölden ist um sieben Tage auf das Wochenende vom 17./18. Oktober vorgezogen werden.
05.08.2020
Gian Franco Kasper bleibt noch bis Sommer 2021 FIS-Präsident. Die ursprünglich im Mai 2020 geplante Wahl findet wegen der Coronavirus-Pandemie erst am 5. Juni 2021 statt.
31.07.2020
Alexis Pinturault ist im Frühling mit dem Coronavirus infiziert. Der Gesamtweltcup-Zweite der letzten Saison vermutet, dass sich seine Familie im eigenen Hotel in Courchevel angesteckt hat.
15.07.2020
Ein Bericht im Fernsehen ORF sorgt für Verwirrung - auch bei den Lauberhornrennen in Wengen. Die Berner Oberländer zeigen sich ob der Idee, ihren Slalom nach Schladming abzugeben, überrascht.
14.07.2020
Der australische Snowboarder Alex Pullin ist tot. Der frühere Weltmeister im Boardercross stirbt bei einem Unfall beim Speerfischen nahe Palm Beach im Alter von 32 Jahren ums Leben.
08.07.2020
Die alpinen Ski-Weltmeisterschaften in Cortina d'Ampezzo werden doch wie ursprünglich geplant vom 9. bis 21. Februar 2021 stattfinden.
02.07.2020
Im italienischen alpinen Skiteam treten in einem Trainingslager auf dem Stilfserjoch-Gletscher drei Coronavirus-Fälle auf. Zwei Trainer und ein Athlet oder eine Athletin werden positiv getestet.
30.06.2020
Am 15. Februar 1970 wird ein kaum bekannter junger Urner aus Andermatt ein Star. Aus dem Nichts wird Bernhard Russi in Gröden Abfahrtsweltmeister. Wir beleuchten das Schweizer Sportjahr 1970.
19.06.2020
Mauro Caviezel ist an der gerissenen Achillessehne des linken Fusses operiert. Der Bündner muss rund ein halbes Jahr mit dem Training auf Schnee aussetzen.
17.06.2020
Mauro Caviezel muss sich auf eine längere verletzungsbedingte Auszeit einstellen. Der Bündner Speed-Spezialist hat sich die Achillessehne im linken Fuss gerissen.
11.06.2020
Seit dieser Woche können die Langläufer in und um das Nationale Leistungszentrum in Davos wieder in der Gruppe trainieren. Für Dario Cologna und Co. ein wichtiger Schritt zurück in die Normalität.
11.06.2020
Pirmin Zurbriggen hält mit seinem "Knie der Nation" die Nation in Atem, der FC Aarau wird Cupsieger, und Davos wird letzter Meister vor der Playoff-Einführung. Dies ist das Schweizer Sportjahr 1985.
10.06.2020
Simon Ammann schiebt seinen Rücktritt nochmals um zwei Jahre hinaus. Nun bereitet der vierfache Olympiasieger seine 24. Weltcupsaison vor. Ein Augenschein im Trainingszentrum in Einsiedeln.
29.05.2020
Die bundesrätliche Audienz hat gewirkt. Urs Näpflin, Präsident Lauberhorn-OK, und Swiss-Ski-Boss Urs Lehmann sehen nach Gesprächen mit Bundesrätin Viola Amherd wieder einen gangbaren Weg.
28.05.2020
Der russische Langläufer Ilja Tschernoussow hat nach der Heirat mit der Biathletin Selina Gasparin seinen Lebensmittelpunkt seit Jahren in der Schweiz. Nun will er für seine Wahlheimat an den Start.
27.05.2020
Walter Reusser ist seit Dezember 2019 Alpin-Direktor von Swiss-Ski. Im Interview mit Keystone-SDA spricht er über gute Planung und mögliche Szenarien für den kommenden Weltcup-Winter.
27.05.2020
Die alpine Ski-WM in Cortina d'Ampezzo findet womöglich ein Jahr später statt als geplant.
25.05.2020
Gute Neuigkeiten für die Lauberhornrennen: Der Unternehmer Jörg Moser stellt den Organisatoren 300'000 Franken zur Verfügung, Swiss-Ski zieht den Antrag auf eine Streichung der Rennen zurück.
24.05.2020
Eine der besten Skirennfahrerinnen der letzten Dekade mag nicht mehr. Die Österreicherin Anna Veith verkündet im Alter von knapp 31 Jahren ihren Rücktritt.
23.05.2020
Urs Näpflin, der OK-Chef der Lauberhornrennen, reagiert erfreut auf den jüngsten Vorstoss von Swiss-Ski im Streit um die Finanzierung der Lauberhornrennen. Er zeigt sich kompromissbereit.
23.05.2020
Urs Lehmann setzt bei der Finanzierung der Lauberhornrennen auf Unterstützung durch die öffentliche Hand. Was in anderen Kantonen möglich sei, müsse auch in Bern gehen, findet der Swiss-Ski-Präsident.
23.05.2020
Zwei Tage nachdem der Streit um die Finanzierung der Lauberhornrennen eskaliert, reicht Swiss-Ski-Verbandspräsident Urs Lehmann Wengen die Hand und nimmt die Politik in die Pflicht.
22.05.2020
Zermatt werkelt an der längsten Weltcup-Abfahrt. Diese könnte schon im November 2022 Tatsache werden.
21.05.2020
Das Alpin-Komitee der FIS beschliesst an einer Online-Konferenz eine Modus-Anpassung bei den Parallelrennen.
21.05.2020
Der Streit zwischen dem OK der Lauberhornrennen und der Swiss-Ski-Führung erreicht die nächste Eskalationsstufe. Der Verband lässt den Klassiker in Wengen ab 2022 aus dem Rennkalender streichen.
20.05.2020
Der Internationale Ski-Verband FIS verbietet ab dem 1. Juli in sämtlichen Disziplinen den Einsatz von Fluor-Wachsen.
19.05.2020
Der Snowboarder Dave Hablützel wagt den Schritt ins Unternehmertum. Gemeinsam mit drei Freunden vertreibt er Socken aus Ozean-Plastik. Durch die neue Aufgabe sieht er seinen Sport mit anderen Augen.
19.05.2020
In Slowenien kann nach dem Ende der Coronavirus-Restriktionen wieder Ski gefahren werden. Davon profitieren nicht zuletzt die Weltcup-Fahrerinnen.
17.05.2020
Seit Jahren gehört Iouri Podladtchikov zur Spitze der Schweizer Halfpipe-Snowboarder. Auf die neue Saison hin sorgte der Olympiasieger selber für eine Zäsur und liess sich zurückstufen.
15.05.2020
Die österreichische Top-Skifahrerin Anna Veith steht offenbar vor dem Rücktritt.
13.05.2020
Ex-Skistar Marcel Hirscher feiert am 21. Mai mit "Ein Sommer in Österreich - Urlaub in Rot Weiss Rot" sein Debüt als ORF-Moderator.
12.05.2020
Sie kommen heute vor 63 Jahren, am 10. Mai 1957, zur Welt und werden das erfolgreichste Zwillingspaar im Skirennsport: die unvergesslichen Phil und Steve Mahre aus dem US-Bundesstaat Washington.
10.05.2020
Der ehemalige Schweizer Skitrainer Jacques Reymond stirbt im Alter von 70 Jahren an den Folgen des Coronavirus, wie der Westschweizer Verband Ski romand meldet.
08.05.2020
Der frühere Skirennfahrer und jetzige TV-Experte Marco Büchel befürchtet eine Absage der nächsten Alpin-Saison wegen der Corona-Krise.
04.05.2020
Im Doping-Skandal um die "Operation Aderlass" soll der mutmassliche Drahtzieher Mark S. zentrale Figuren seines Netzwerkes preisgegeben haben.
02.05.2020
Osi Inglin, der ehemalige Alpinchef von Swiss-Ski, wird Trainer des finnischen Männer-Nationalteams.
30.04.2020
Der ehemalige Weltklasse-Skispringer Andreas Küttel feiert heute den 41. Geburtstag. Auch nach dem Karriereende 2011 nimmt der Sport bei ihm den Lebensmittelpunkt ein.
25.04.2020
Die norwegische Langläuferin Astrid Uhrenholdt Jacobsen beendet ihre Karriere.
22.04.2020
Langläufer Toni Livers vermeldet seinen Rücktritt vom Spitzensport.
13.04.2020
Didier Cuche und zahlreiche andere Schweizer Sportler entscheiden sich dazu, in Zeiten der Coronavirus-Pandemie den Familien des hart geforderten medizinischen Personals zu helfen.
12.04.2020
Aus dem Homeoffice in Schindellegi erklärt Olympiasieger Simon Ammann seinen Entscheid, seine Skisprung-Karriere fortzusetzen. Die Motivation des 38-jährigen Toggenburgers ist ungebrochen.
08.04.2020
Simon Ammann bleibt dem Spitzensport erhalten und wird im kommenden November seine 24. Weltcup-Saison in Angriff nehmen. Der 38-jährige St. Galler plant gar bis zu den Winterspielen 2022 in Peking.
08.04.2020
Japans Skisprung-Methusalem Noriaki Kasai denkt auch mit 47 Jahren nicht ans Aufhören. Er plant vielmehr seine nächste Olympia-Teilnahme 2022 in Peking, wie er einem japanischen News-Portal sagt.
06.04.2020
Die Teilnehmer der abgesagten Engadiner Marathonwoche erhalten laut dem Veranstalter mehr Geld zurück als im Reglement vorgesehen.
01.04.2020
Christian Flury wird neuer Chef Langlauf von Swiss-Ski. Der 43-jährige Bündner tritt per April die Nachfolge des zum Nordisch-Direktoren aufgestiegenen Hippolyt Kempf an.
25.03.2020
Mit sechs Podestplätzen war die zu Ende gegangene Saison der Schweizer Langläufer ziemlich erfolgreich. Einige Änderungen zahlten sich aus, für Chef Hippolyt Kempf ist man aber erst "auf halbem Weg".
18.03.2020
Auch der Langlauf-Weltcup geht vorzeitig zu Ende. Die noch im Kalender verbliebenen Sprint-Rennen vom Wochenende im Québec werden aufgrund der Coronavirus-Pandemie abgesagt.
13.03.2020
Auch das Saisonfinale der Langläufer fällt dem Coronavirus zum Opfer. Dario Cologna und Co. werden am übernächsten Wochenende im kanadischen Canmore keine Rennen mehr bestreiten.
12.03.2020
Wegen der Coronavirus-Epidemie brechen die Skispringer die Saison per sofort ab. Ob somit auch Simon Ammanns glanzvolle Karriere beendet ist, bleibt offen.
12.03.2020
Hippolyt Kempf wird neu Nordisch-Direktor von Swiss-Ski und trägt somit die strategische Verantwortung für die Disziplinen Langlauf, Nordische Kombination, Skispringen und Biathlon.
12.03.2020
Das Coronavirus beeinflusst auch die letzte Phase des Langlauf-Weltcups. Die am nächsten Dienstag in Minneapolis im US-Staat Minnesota geplanten Rennen der Männer sind abgesagt.
12.03.2020
In der Qualifikation zum Weltcup-Skispringen vom Donnerstag im norwegischen Trondheim behauptet sich Killian Peier, Simon Ammann und Andreas Schuler erfolgreich.
11.03.2020
Die finale Phase des Langlauf-Weltcups findet ohne Norweger statt. Die Nordländer verzichten wegen des Coronavirus auf die Teilnahme an den Rennen in Nordamerika.
11.03.2020
Das zweite Weltcupspringen innert 24 Stunden in Lillehammer bestätigt aus Schweizer Sicht das Leistungsvermögen des Vortages.
10.03.2020
Yannick Chabloz sorgt an der Junioren-WM in Narvik für den zweiten Schweizer Medaillengewinn. Der Nidwaldner wird im Super-G Dritter.
08.03.2020
Noé Roth feiert beim Weltcup-Finale in Krasnojarsk gleich doppelt. Der 19-Jährige realisiert endlich seinen ersten Sieg im Weltcup und sichert sich gleichzeitig auch den Sieg in der Gesamtwertung.
08.03.2020
Dario Cologna läuft im Massenstartrennen in klassischer Technik über 50 km am Holmenkollen in den guten 6. Rang. Der Podestplatz entgleitet dem Bündner erst auf den letzten Kilometern.
08.03.2020
Frida Karlsson holt ausgerechnet im Mekka des nordischen Skisports zum grossen Schlag aus. Die junge Schwedin bezwingt Seriensiegerin Therese Johaug am Holmenkollen im Rennen über 30 km klassisch.
07.03.2020
Die Schweizer Langläuferinnen Nadja Kälin, Siri Wigger, Anja Weber und Anja Lozza gewinnen an den nordischen U23- und Junioren-Weltmeisterschaften in Oberwiesenthal sensationell die Goldmedaille.
06.03.2020
Der vierfache Olympiasieger Simon Ammann, der WM-Dritte Killian Peier, Gregor Deschwanden und Andreas Schuler starten am Freitagabend mit der Qualifikation in Oslo zur Raw-Air-Tour.
06.03.2020
Die Schweizer Skispringer müssen in Lillehammer eine Niederlage einstecken. Einzig Killian Peier erreicht den Finaldurchgang und kommt nicht über Platz 30 hinaus.
09.03.2020
Nadine Fähndrich verpasst beim Sprint-Weltcup im norwegischen Konnerud ihren ersten Weltcupsieg nur knapp. Die Luzernerin muss sich im Skating-Rennen einzig der Schwedin Jonna Sundling beugen.
04.03.2020
Die Schweizer Skispringer finden auch beim insgesamt 1000. Weltcupspringen der Geschichte nicht zur Topform. Killian Peier landet in Lahti mit Sprüngen auf 114 und 119 m auf Platz 23.
01.03.2020
Die Schweizer Männerstaffel mit Beda Klee, Dario Cologna, Jason Rüesch und Roman Furger läuft beim Langlauf-Weltcup in Lahti als Zweite auf das Podest - zum erst zweiten Mal in der Geschichte.
01.03.2020
Wenn die Schweizer Skispringer zu einem Team-Wettkampf antreten, geht es eigentlich nur um eine Frage: Werden sie Siebte oder Achte?
29.02.2020
Die nordische U23- und Junioren-WM in Oberwiesenthal startete für die Schweizer Langläufer mit zwei Medaillen äusserst erfolgreich.
29.02.2020
Dario Cologna bleibt beim Weltcup in Lahti über 15 km klassisch weit hinter der Spitze zurück. Mit über zwei Minuten Rückstand belegt der vierfache Olympiasieger nur den 28. Platz.
29.02.2020
Die Schweizer Skispringer finden auch in Finnland nicht aus ihrer Baisse. Beim Weltcup in Lahti belegen Killian Peier und Simon Ammann den 23. respektive 28. Platz.
28.02.2020
Der 20-jährige Schaffhauser Pirmin Werner spring im Ski-Freestyle-Weltcup erstmals aufs Podest.
28.02.2020
Der Engadin Skimarathon ist wegen des Coronavirus abgesagt. Dies geben die Veranstalter nach Absprache mit den Bündner Gesundheitsbehörden bekannt.
27.02.2020
Die für die nächste Woche geplanten Weltcuprennen der Frauen in Ofterschwang mussten abgesagt werden.
27.02.2020
Die Weltcup-Rennen der Frauen im italienischen La Thuile werden an diesem Wochenende trotz des Coronavirus stattfinden. Dies teilte die FIS mit.
26.02.2020
Noch ist der Engadin Skimarathon nicht gefährdet. Doch die Verantwortlichen sind auf der Hut.
24.02.2020
Der italienische Wintersportverband stoppt wegen der Coronavirus-Infektionen alle für diese Woche geplanten Wintersportveranstaltungen im ganzen Land. Noch offen ist die Austragung der Weltcuprennen.
24.02.2020
Die Norweger Paar Golberg und Therese Johaug gewinnen die erste Ski Tour in Skandinavien. Dario Cologna verbessert sich in der Schlussetappe in Trondheim noch auf den 10. Platz.
23.02.2020
Der Schweizer Alpin-Direktor Walter Reusser spricht am Rande der Weltcuprennen der Frauen in Crans-Montana über Corinne Suter und Lara Gut-Behrami.
22.02.2020
Killian Peier (24.) kann sich beim zweiten Weltcup-Springen im rumänischen Rasnov gegenüber dem Vortag leicht steigern.
22.02.2020
Nadine Fähndrich schafft in Trondheim als Dritte erstmals im Sprint den Sprung auf ein Weltcup-Podest. Es ist ein Erfolg mit Ansage.
22.02.2020
Im Klassisch-Sprint im Rahmen der skandinavischen Ski Tour in Trondheim qualifizieren sich von den Schweizern lediglich Nadine Fähndrich und Laurien van der Graaff für die K.o.-Runden.
22.02.2020
Lara Gut-Behrami meldet sich in Crans-Montana eindrücklich zuoberst auf dem Podest zurück. Sie sieht den Sieg als Bestätigung für die harte Arbeit der letzten Jahre. Und wertet ihn anders als früher.
21.02.2020
Lara Gut-Behrami kehrt beim Heimweltcup in Crans-Montana zum Siegen zurück. Die Tessinerin gewinnt in der Abfahrt überlegen vor ihrer Landsfrau Corinne Suter und der Österreicherin Stephanie Venier.
21.02.2020
Dario Cologna stösst in der 2. Etappe der Ski Tour 2020 in die Top Ten vor. Der Bündner, in Östersund als Nummer 19 zur Verfolgung in der klassischen Technik gestartet, erreicht das Ziel als Zehnter.
16.02.2020
Der Schweizer Ski-Freestyler Andri Ragettli feiert den zweiten Weltcup-Sieg im Slopestyle in Folge. Der 21-Jährige verweist in Calgary zwei Amerikaner knapp auf die nachfolgenden Plätze.
15.02.2020
Auf den Tag genau 10 Jahre nach seinem ersten Olympiasieg erreichte Dario Cologna in derselben Disziplin über 15 km Skating mit Einzelstart zum Auftakt der Ski Tour 2020 in Östersund den 19. Rang.
15.02.2020
Statt im Alpinzirkus in Saalbach zu fahren, geniesst Dominik Paris im 70 Kilometer Luftlinie entfernten Antholz die Sonne. Er vermisst die Duelle mit Beat Feuz.
14.02.2020
Für die aufgrund des heftigen Schneefalls abgesagte Weltcup-Abfahrt der Frauen von Rosa Chutor ist ein Ersatztermin gefunden worden. Das Speedrennen wird in zwei Wochen in Crans-Montana nachgeholt.
05.02.2020
Michelle Gisin fehlt im Aufgebot von Swiss-Ski für die Speedrennen am kommenden Wochenende im russischen Rosa Chutor.
27.01.2020
Marco Odermatt kehrt nach einem Monat Zwangspause in den Weltcup zurück. Der Nidwaldner bestreitet am Freitag in Kitzbühel den Super-G.
23.01.2020
Die Weltcup-Abfahrt am Samstag in Wengen bescherte dem Schweizer Fernehen SRF hohe Einschaltquoten. Bis zu 1,033 Millionen TV-Zuschauer sahen, wie Beat Feuz zu seinem dritten Sieg am Lauberhorn fuhr.
20.01.2020
Big-Air-Weltmeister Fabian Bösch wartet im Weltcup weiter auf den ersten Sieg. Im hochkarätigen Slopestyle-Final auf der Seiseralm muss sich der 22-Jährige nur Birk Ruud aus Norwegen geschlagen geben.
18.01.2020
Sébastien Toutant und Julia Marino sichern sich am ersten Slopestyle-Weltcup der Saison anlässlich des Laax Open die Siegerschecks. Schweizer stehen beim Final am Heimweltcup keine im Einsatz.
17.01.2020
Das Laax Open wird für Iouri Podladtchikov immer mehr zur wichtigen Wegmarke in seiner Karriere. Am Heimevent nimmt er einen nächsten Anlauf, ein schweres Verletzungstrauma zu überwinden.
16.01.2020
Das erste Abfahrtstraining in Wengen hat gestern für zwei Swiss-Ski-Athleten kein gutes Ende genommen. Urs Kryenbühl und Marco Kohler verletzen sich bei Stürzen.
15.01.2020
Carlo Janka gehört seit November 2008, als er in Lake Louise mit der Nummer 65 sensationell Zweiter wurde, zu den fixen Grössen im Schweizer Team.
15.01.2020
Marc Gisin wird in diesem Winter keine Rennen bestreiten. Den Entscheid fällt der Engelberger nach dem ersten Training für die Lauberhorn-Abfahrt.
15.01.2020
Urs Kryenbühl verletzt sich im ersten Training zur Weltcup-Abfahrt von Wengen. Der 25-jährige Schwyzer zieht sich bei seinem Sturz eine noch nicht näher definierte Fussverletzung zu.
14.01.2020
Der durch die "Operation Aderlass" überführte ehemalige österreichische Langläufer Dominik Baldauf wird vor Gericht in Innsbruck zu fünf Monaten bedingter Haft verurteilt.
14.01.2020
Amélie Klopfenstein gewinnt an den Olympischen Jugendspielen Lausanne 2020 ihre zweite Goldmedaille und ihre dritte Medaille insgesamt.
12.01.2020
Die Schweizer Langläuferinnen Laurien van der Graaff/Nadine Fähndrich verpassen beim Weltcup in Dresden den Sieg im Teamsprint um weniger als eine Zehntelsekunde.
12.01.2020
Aktuelle Ausgabe
Wettbewerb
Master Cheng
Zu gewinnen 3 x 2 Karten für den Film MASTER CHENG - CH VORPREMIERE, Samstag, 15. August, 21:00
06.08.2020
Markt & Konsum
UMFRAGE DER WOCHE
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...

Facebook
Finance News
Top