Weltmeisterschaft

Mit Chantal Blaak gewinnt an der Strassen-WM der Frauen im norwegischen Bergen wenig überraschend eine Niederländerin die Goldmedaille. Für die Schweizerinnen ist die Strecke zu lang.
23.09.2017
Erfolgserlebnis für Swiss Cycling bei den Weltmeisterschaften in Doha: Reto Müller gewinnt im Rennen der U19-Junioren die Bronzemedaille.
14.10.2016
Drei Tage nach der verpassten Titelverteidigung mit BMC im Teamzeitfahren startet Stefan Küng am Mittwoch in Doha im WM-Einzelzeitfahren. Der Thurgauer strebt eine Top-10-Platzierung an.
12.10.2016
Claudio Imhof und Théry Schir verpassen zum Abschluss der Bahn-WM in London als Vierte im nicht olympischen Madison eine Medaille knapp. Erst mit dem Zielsprint fiel das Schweizer Duo vom Podest.
06.03.2016
Jolanda Neff stellt an der WM in Richmond (USA) unter Beweis, dass sie auch auf der Strasse mithalten kann. Die Mountainbike-Spezialistin erreicht das Ziel mit der Spitzengruppe und wird Neunte.
26.09.2015
Der Schweizer Radrennfahrer Michael Albasini (34) verlängert seinen Vertrag mit dem australischen Team Orica-GreenEdge um zwei Jahre bis 2017.
24.09.2015
Doris Schweizer wird an der Rad-WM in Richmond (USA) im Einzelzeitfahren von einem Defekt gestoppt. Die Hägendorferin klassierte sich deshalb wie im Vorjahr auf Platz 24.
22.09.2015
Grossbritannien muss im Hinblick auf die Rad-Weltmeisterschaften in Richmond (USA) vom 29. bis 27. September einen weiteren Rückschlag verkraften: Auch Mark Cavendish muss passen.
18.09.2015
Gold wollte er gewinnen, Bronze ist es geworden: Die Schweizer Nachwuchshoffnung Stefan Küng klassiert sich an der Strassen-WM in Ponferrada (Sp) im Einzelzeitfahren der U23-Junioren im 3. Rang.
22.09.2014
Aktuelle Ausgabe
Wettbewerb
Zu gewinnen 1x selbst kreierten Ski von Skibauart im Wert von CHF 2300.-
07.11.2018
Markt & Konsum
UMFRAGE DER WOCHE
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Facebook
Finance News
Top