• David Graf realisierte zum Weltcup-Abschluss in Argentinien ein Doppel-Podest
    David Graf realisierte zum Weltcup-Abschluss in Argentinien ein Doppel-Podest  (KEYSTONE/PETER KLAUNZER)

David Graf mit Doppel-Podest in Argentinien

BMX-Fahrer David Graf beendet den Gesamt-Weltcup im 3. Rang.
Rad. 

Der 29-jährige Winterthurer realisierte im zehnten und letzten Saison-Rennen im argentinischen Santiago del Estero einen 2. Rang hinter dem niederländischen Gesamt-Weltcupsieger Niek Kimmann.

Für Graf, der 2016 in Rio Olympia-Teilnehmer und 2015 WM-Dritter war, ist der 2. Rang das Topresultat in der laufenden Saison. Und gleichzeitig das zweite Top-3-Abschneiden am diesjährigen Weltcup sowie das vierte Podest insgesamt auf dieser Stufe. (sda)

29. Sep 2019 / 20:15
Geteilt: x
KOMMENTARE

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

KOMMENTAR HINZUFÜGEN

Überschrift (max. 70 Zeichen)
Meine Meinung (Noch  Zeichen verfügbar)
UMFRAGE DER WOCHE
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...

Wettbewerb
Liechtenstein Fussball Challenge-League FC Vaduz - FC Winterthur
Zu gewinnen 1x2 Karten für den Match gegen FC Thun
04.08.2020
Facebook
Top