Weltmeisterschaft

Das Schweizer Frauen-Nationalteam darf weiter auf die WM-Teilnahme hoffen. Im Rückspiel des Playoff-Halbfinals reichte gegen Belgien in Biel ein 1:1. Der Weg zur WM 2019 führt über die Niederlande.
09.10.2018
Im Playoff-Halbfinal zur WM-Endrunde 2019 finden die Schweizerinnen in Belgien spät in die Spur. Alisha Lehmanns später Treffer zum 2:2 könnte noch Gold wert sein.
05.10.2018
Via Playoffs kann sich das Schweizer Frauen-Nationalteam für die WM-Endrunde qualifizieren. Die letzte Aufgabe auf dem Weg nach Frankreich 2019 ist knifflig, Belgien nur die erste von zwei Hürden.
05.10.2018
Die Spielorte und die Anspielzeiten für die Halbfinal-Begegnungen des Schweizer Frauen-Nationalteams im WM-Playoff gegen Belgien stehen fest.
18.09.2018
Das Schweizer Frauen-Nationalteam tritt nach der verpassten direkten Qualifikation im Halbfinal des WM-Playoffs gegen Belgien an.
07.09.2018
Das Schweizer Fussball-Nationalteam der Frauen verspielt die direkte Qualifikation für die WM 2019 in Frankreich auf der Zielgeraden. Wegen des 0:0 in Polen muss die Schweiz in die Barrage.
04.09.2018
Das Schweizer Fussball-Nationalteam der Frauen muss im vorletzten WM-Qualifikationsspiel die erste Niederlage hinnehmen. Trotz des 1:2 in Schottland bleiben die Schweizerinnen auf WM-Kurs.
30.08.2018
Das Schweizer Nationalteam der Frauen steht vor einem grossen Erfolg. Mit einem Remis im Qualifikationsspiel in Schottland sichern sich die Schweizer Fussballerinnen den Platz an der WM-Endrunde 2019.
30.08.2018
Wer als Zuschauer an der Fussball-Weltmeisterschaft in Russland war, kann seine Fan-Identitätskarte mit zeitlicher Begrenzung als Visum benützen.
28.07.2018
"Für SRF Sport war die Fussball-Weltmeisterschaft ein Turnier der Rekorde". So bilanziert Roland Mägerle, der Abteilungsleiter SRF Sport, die am Sonntag zu Ende gegangene WM in Russland.
16.07.2018
Didier Deschamps spricht nach dem Sieg im WM-Final in Moskau gegen Kroatien über Frankreichs Schlüsselmomente auf dem Weg zum Triumph.
16.07.2018
Ivan Rakitic verpasst den Sprung auf den Fussball-Gipfel. Gold holen die Franzosen, und zum besten Spieler der WM wird sein Teamkollege Luka Modric gewählt.
15.07.2018
Jung, talentiert und schon Weltmeister. Frankreichs unerfahrenes Nationalteam kopierte das Erfolgsrezept von 1998 erfolgreich.
15.07.2018
Frankreich ist zum zweiten Mal nach 1998 Weltmeister. Die vom damaligen Captain Didier Deschamps trainierten "Bleus" besiegen in einem spektakulären Final in Moskau den Final-Debütanten Kroatien 4:2.
15.07.2018
Fünf wichtige Figuren des WM-Finals und ihr Beitrag zum Erfolg: Von Didier Deschamps bis Ivan Perisic.
15.07.2018
Während sich Aussenseiter Kroatien vor dem WM-Final in Moskau entspannt gibt, wirken die französischen Protagonisten vor allem fokussiert. Frankreich muss, Kroatien darf den Final gewinnen.
15.07.2018
Belgien erreicht das beste Resultat seiner WM-Geschichte. Die Mannschaft von Roberto Martinez gewinnt in St. Petersburg das Spiel um Platz 3 gegen England mit 2:0.
14.07.2018
Die FIFA zeigt sich vom sportlichen Geschehen der WM in Russland angetan. Die Technische Kommission des Weltverbandes spricht von einer "unglaublichen Vielfalt an Stilen" und von einem "Pep-Effekt".
14.07.2018
Frankreich und etwas überraschend Kroatien bestreiten am Sonntag ab 17 Uhr im Luschniki-Stadion in Moskau den WM-Final.
14.07.2018
Das Spiel um Platz 3 will eigentlich keiner spielen. Und doch will es dann jeder gewinnen.
14.07.2018
Der SFV entschuldigt sich für eine Doppelbürger-Debatte, die er selber ausgelöst hatte. "Da sind Fehler passiert und wurde eine Aussenwirkung erzielt, die nie beabsichtigt war", so Peter Gilliéron.
13.07.2018
Als erster Schweizer Spieler bestreitet der Doppelbürger Ivan Rakitic mit Kroatien gegen Frankreich einen WM-Final. Sein 99. Länderspiel wird zum Höhepunkt einer Karriere, die im Aargau begonnen hat.
13.07.2018
Der Argentinier Nestor Pitana pfeift am Sonntag in Moskau den WM-Final zwischen Frankreich und Kroatien. Der 43-jährige Südamerikaner kommt in Russland zu seinem fünften Einsatz.
12.07.2018
Bei der WM in Russland gibt es nach Angaben der FIFA bislang keine Dopingfälle.
12.07.2018
Solch spektakuläre Fotos hätte sich der Fotograf der Nachrichtenagentur AFP wohl nie im Leben erträumt.
12.07.2018
Ivan Rakitic steht mit Kroatien im WM-Final. Am Tag zuvor liegt der Barça-Star aus Möhlin mit Fieber im Bett und bangt um seinen Einsatz gegen England (2:1 n.V.).
11.07.2018
Der Juve-Altmeister Mario Mandzukic schiesst Kroatien mit seinem goldenen 2:1 gegen England in der 109. Minute erstmals in den WM-Final.
11.07.2018
Die Belgier sind nach dem Ausscheiden im WM-Halbfinal gegen Frankreich enttäuscht, aber zuversichtlich. Coach Roberto Martinez will weitermachen und mit dem Team in zwei Jahren den EM-Titel holen.
11.07.2018
Ottmar Hitzfeld hätte den Umgang mit Mesut Özil und Ilkay Gündogan anders geregelt. Deshalb kritisiert der ehemalige Starcoach den Deutschen Fussball-Bund (DFB).
11.07.2018
Für Kroatien ist die WM die letzte Chance für eine grossartige, aber ungekrönte Generation. Für Halbfinal-Gegner England wäre ein Triumph in Russland der perfekte Start in eine glorreiche Zukunft.
11.07.2018
Aktuelle Ausgabe
Wettbewerb
Büxi
Zu gewinnen 2 x 2 Karten für die Lesung von Marco Büchel "Kalte Füsse" am Dienstag, 23. Oktober, 20 Uhr im Schlösslekeller
06.09.2018
Markt & Konsum
UMFRAGE DER WOCHE
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Facebook
Finance News
Top