• Urs Fischer musste in der Schlussphase in Hamburg leiden
    Urs Fischer musste in der Schlussphase in Hamburg leiden  (KEYSTONE/dpa/CHRISTIAN CHARISIUS)

Urs Fischers Union verliert nach 94 Minuten

In der 2. Bundesliga erleidet die von Urs Fischer trainierte Union Berlin mit einem 2:3 im Spitzenkampf in Hamburg gegen das punktgleiche St. Pauli die zweite Saisonniederlage in der Meisterschaft.
Fussball. 

Nach 85 Minuten lagen die Berliner 0:2 zurück. Danach erzielten sie zwei Tore innerhalb von zwei Minuten. In der 94. Minute, kurz vor dem Abpfiff, bekam St. Pauli einen Penalty zugesprochen, der den Match entschied.

Die Hamburger liegen nun an 2. Stelle, drei Punkte vor der viertplatzierten Union Berlin. Nach Verlustpunkten ist indessen Köln Zweiter. (sda)

04. Feb 2019 / 22:40
Geteilt: x
KOMMENTARE

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

KOMMENTAR HINZUFÜGEN

Überschrift (max. 70 Zeichen)
Meine Meinung (Noch  Zeichen verfügbar)
Lesertrend
Meistkommentiert
25. März 2019 / 14:59
01. April 2019 / 11:58
17. April 2019 / 11:41
UMFRAGE DER WOCHE
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...

Wettbewerb
PFC Levski vs Vaduz
Zu gewinnen 3 x 2 Karten für das Spiel gegen FC Schaffhausen am 27. April um 18 Uhr
12.04.2019
Facebook
Top