Weltmeisterschaft

Honda-Fahrer Marc Marquez feiert beim Grand Prix von Australien auf Phillip Island seinen fünften MotoGP-Sieg in Folge.
27.10.2019
Tom Lüthi fährt beim Grand Prix von Australien auf Phillip Island als Dritter zum zweiten Mal innert Wochenfrist auf das Moto2-Podest und wahrt seine Chance auf den WM-Titel.
27.10.2019
Randy Krummenacher ist erstmals Weltmeister in der Supersport-Kategorie. Der frühere Moto-2-Fahrer verteidigt mit einem 5. Platz im abschliessenden Saisonrennen in Katar die Führung in der WM-Wertung.
26.10.2019
Jesko Raffin auf der NTS ist im Qualifying der Moto2-Klasse für den Grand Prix von Australien überraschend bester Schweizer.
26.10.2019
Marc Marquez ist und bleibt das Mass aller Dinge in der Königsklasse und sichert sich als erst 26-Jähriger im Grand Prix von Thailand seinen bereits achten WM-Titel.
06.10.2019
Tom Lüthi klassiert sich im GP von Thailand im 7. Rang und liegt in der WM-Wertung vier Rennen vor Schluss 46 Zähler zurück: "Ich gebe aber nicht auf", sagt der kämpferische Emmentaler.
06.10.2019
Tom Lüthi belegt im Qualifying zum GP von Thailand den 8. Rang und startet am Sonntag aus der dritten Startreihe ins fünftletzte Saisonrennen.
05.10.2019
Tom Lüthi verliert im ersten Training zum Grand Prix von Thailand zwar nur 0,391 Sekunden. Das reichte in der engen Moto2-Klasse aber nur zu Rang 14.
04.10.2019
Tom Lüthi beendet den Grand Prix von Österreich im sechsten Rang und büsst in der Gesamtwertung weiter an Boden ein.
11.08.2019
Tom Lüthi nimmt den GP von Österreich von der zweiten Startreihe aus in Angriff. Der 32-jährige Emmentaler klassiert sich im Qualifying im fünften Rang mit 0,206 Sekunden Rückstand auf die Bestzeit.
10.08.2019
Der 23-jährige Jesko Raffin kehrt nächste Saison in die Moto2-WM zurück.
09.08.2019
Tom Lüthi startet nach seinem Ausfall am vergangenen Wochenende im Grand Prix von Tschechien gut ins GP-Wochenende in Österreich und wird Tages-Dritter.
09.08.2019
Für Tom Lüthi endet der GP von Tschechien in Brünn mit einer grossen Enttäuschung. Der 32-jährige Emmentaler stürzt zum zweiten Mal in dieser Saison.
04.08.2019
Tom Lüthi startet am Sonntag nur aus der vierten Startreihe zum GP von Tschechien. Der 32-jährige Schweizer verlor als Zwölfter fast sieben Sekunden auf die Bestzeit.
03.08.2019
Nach der vierwöchigen Sommerpause kehrt der MotoGP-Zirkus auf die Rennstrecke zurück. Am ersten Trainingstag zum GP von Tschechien in Brünn klassiert sich Tom Lüthi als Sechster.
02.08.2019
Tom Lüthi beendet nach einem schwierigen Rennen den Grand Prix von Frankreich in Le Mans im 6. Rang.
19.05.2019
Tom Lüthi verpasst wegen eines Sturzes fünf Minuten vor Trainingsschluss seine 13. Pole-Position und startet trotzdem als Zweiter aus der ersten Reihe zum Grand Prix von Frankreich.
18.05.2019
Tom Lüthi findet in Le Mans die Erfolgsspur noch nicht. Der Schweizer Moto2-Fahrer klassiert sich am ersten Trainingstag in der Moto2-Kategorie nur im 17. Rang.
17.05.2019
Tom Lüthi gewinnt in souveräner Art und Weise den GP der USA in Austin. Er übernahm nach acht Runden die Führung und siegt am Ende mit gut zwei Sekunden vor Teamkollege und Pole-Mann Marcel Schrötter.
14.04.2019
Gleiche Bild im Abschlusstraining zum GP der USA in Austin wie am Freitag: Kurz vor Schluss führt Tom Lüthi die Zeitenliste an, dann schnappt sich sein Teamkollege Marcel Schrötter noch die Bestzeit.
13.04.2019
Das deutsche Dynavolt-Team dominiert den ersten Trainingstag zum GP der USA in Austin: Marcel Schrötter schnappt dabei jeweils erst in den letzten Minuten die Bestzeit Tom Lüthi weg.
12.04.2019
Für Tom Lüthi hat sich die lange Reise zum Grand Prix von Argentinien nicht gelohnt. Der Schweizer stürzt in Termas de Rio Hondo in der 6. Runde und scheidet aus.
31.03.2019
Tom Lüthi startet am Sonntag aus der zweiten Reihe zum Grand Prix von Argentinien. Der 32-jährige Emmentaler beendet das Qualifying der Moto2-Klasse im 5. Rang.
30.03.2019
Tom Lüthi absolviert den ersten Trainingstag zum Grand Prix von Argentinien als schnellster Fahrer der Moto2-Klasse.
29.03.2019
Dominique Aegerter erhält einen Last-Minute-Vertrag und fährt künftig für den im Tessin stationierten italienischen Rennstall Agusta Forward Racing.
14.11.2018
Tom Lüthi fährt beim Grand Prix von Malaysia in Sepang erneut knapp an den Punkterängen vorbei. Damit bleibt dem Berner nur noch eine Chance, um doch noch einen WM-Punkt zu holen.
04.11.2018
Tom Lüthi startet aus der sechsten Reihe zum Grand Prix von Malaysia in Sepang. Der Schweizer beendet das MotoGP-Qualifying im 18. Rang.
03.11.2018
Marc Marquez macht mit seinem 68. GP-Triumph einen weiteren Schritt zum 7. WM-Titel. Der Spanier gewinnt den GP von Thailand in Buriram hauchdünn vor Andrea Dovizioso und Maverick Viñales.
07.10.2018
Weltmeister Marc Marquez startet zum 50. Mal in der Königsklasse aus der Pole-Position. Dies nach einem Sturz im dritten freien Training zum Grand Prix von Thailand in Buriram.
06.10.2018
Jorge Lorenzo sorgt am ersten Trainingstag zum GP von Thailand für eine Rote Flagge. Der Spanier baut in Buriram mit seiner Ducati einen heftigen Crash.
05.10.2018
Aktuelle Ausgabe
Wettbewerb
Pizol
Zu gewinnen 1 Saisonkarte vom Skigebiet Pizol.
05.12.2019
Markt & Konsum
UMFRAGE DER WOCHE
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...

Facebook
Finance News
Top