Motorrad

Der Spanier Alex Marquez (23), in der Moto2-Klasse WM-Leader vor Tom Lüthi, fährt auch in der kommenden Saison in der zweithöchsten Kategorie der Strassen-WM.
13.08.2019
Tom Lüthi beendet den Grand Prix von Österreich im sechsten Rang und büsst in der Gesamtwertung weiter an Boden ein.
11.08.2019
Tom Lüthi nimmt den GP von Österreich von der zweiten Startreihe aus in Angriff. Der 32-jährige Emmentaler klassiert sich im Qualifying im fünften Rang mit 0,206 Sekunden Rückstand auf die Bestzeit.
10.08.2019
Der 23-jährige Jesko Raffin kehrt nächste Saison in die Moto2-WM zurück.
09.08.2019
Tom Lüthi startet nach seinem Ausfall am vergangenen Wochenende im Grand Prix von Tschechien gut ins GP-Wochenende in Österreich und wird Tages-Dritter.
09.08.2019
Für Tom Lüthi endet der GP von Tschechien in Brünn mit einer grossen Enttäuschung. Der 32-jährige Emmentaler stürzt zum zweiten Mal in dieser Saison.
04.08.2019
Tom Lüthi startet am Sonntag nur aus der vierten Startreihe zum GP von Tschechien. Der 32-jährige Schweizer verlor als Zwölfter fast sieben Sekunden auf die Bestzeit.
03.08.2019
Nach der vierwöchigen Sommerpause kehrt der MotoGP-Zirkus auf die Rennstrecke zurück. Am ersten Trainingstag zum GP von Tschechien in Brünn klassiert sich Tom Lüthi als Sechster.
02.08.2019
Kein Glück für Dominique Aegerter in Japan. Der Moto2-Pilot verpasst bei seinem Abstecher in die Endurance-WM einen Podestplatz.
28.07.2019
Alex Marquez holt sich im Moto2-Rennen auf dem Sachsenring mit seinem vierten Saisonsieg die WM-Führung von Tom Lüthi (nur Fünfter) zurück. Keine WM-Punkte gibt es für Dominique Aegerter
07.07.2019
Das Premierenrennen im MotoE-Weltcup geht auf dem Sachsenring aus Sicherheitsgründen frühzeitig zu Ende. Der Zürcher Jesko Raffin wird nur 13.
07.07.2019
Enttäuschung für Tom Lüthi: Der Moto2-WM-Leader nimmt den Grand Prix von Deutschland auf dem Sachsenring nur von Startposition 12 in Angriff.
06.07.2019
Der als WM-Leader angereiste Tom Lüthi verpasst am ersten Trainingstag zum GP von Deutschland die Top 10. Auf den Moto2-Tagesschnellsten Brad Binder verliert er über eine halbe Sekunde.
05.07.2019
Stefan Dörflinger ist seit Freitag der erste Schweizer in der MotoGP Hall of Fame. Der vierfache Weltmeister aus Basel ist die 30. sogenannte Legende des Motorrad-Rennsports.
05.07.2019
Stefan Dörflinger ist mit vier WM-Titeln der erfolgreichste Schweizer Motorradrennfahrer in einer Solo-Kategorie. Nun wird er in die MotoGP Hall of Fame aufgenommen.
04.07.2019
Der Sieg im MotoGP-Rennen in Assen geht an den Spanier Maverick Viñales, der zum sechsten Mal - aber erstmals in dieser Saison - gewinnt.
30.06.2019
Tom Lüthi ist nach einem turbulenten Rennen in Assen neuer Leader in der Moto2-WM. Er wird Vierter und profitiert vom Ausfall Alex Marquez'.
30.06.2019
Tom Lüthi wird den GP der Niederlande am Sonntag (12.20 Uhr) nur vom achten Startplatz aus in Angriff nehmen.
29.06.2019
Tom Lüthi klassiert sich am ersten Moto2-Trainingstag zum Grand Prix der Niederlande im 6. Rang und damit knapp vor WM-Leader Alex Marquez.
28.06.2019
Die Schweizer Motocrosser Arnaud Tonus und Jeremy Seewer überzeugen auch beim MXGP-WM-Wochenende in Teutschenthal mit Podestplätzen.
23.06.2019
Tom Lüthi schafft in Montmeló im siebten Saisonrennen den vierten Podestplatz. Der Mann der Stunde in der Moto2-Klasse heisst Alex Marquez, der mit dem dritten Sieg in Serie die WM-Führung übernahm.
16.06.2019
Wie vor zwei Wochen in Mugello sichert sich Tom Lüthi auch in Montmeló Startposition 2 in der Moto2-Klasse. Nur zwei Hundertstel fehlen dem Berner zum Spanier Augusto Fernandez.
15.06.2019
Tom Lüthi knüpft nach seinem schief gelaufenen MotoGP-Abenteuer eine Klasse tiefer gleich wieder an vergangene Erfolge an. Wie 2016 und 2017 kämpft der Berner in der Moto2-Kategorie um den Titel.
15.06.2019
Erster im Training am Morgen, am Nachmittag dann mit geringem Abstand Zweiter - in der kombinierten Zeitentabelle vom Freitag ergibt dies für Tom Lüthi in Montmeló die Moto2-Tagesbestzeit.
14.06.2019
Die Schweizer Motocrosser Arnaud Tonus und Jeremy Seewer verbringen ein erfolgreiches Pfingstwochenende an den WM-Rennen im russischen Orljonok und erreichen in der MXGP-Klasse drei Podestplätze.
09.06.2019
Tom Lüthi schafft im Moto2-Rennen in Mugello als Dritter den dritten Podestplatz der Saison. Der Sieg im GP von Italien geht an den Alex Marquez, der zwei Sekunden vor Luca Marini gewinnt.
02.06.2019
Hervorragende Ausgangslage für Tom Lüthi in Mugello: Der Berner Moto2-Fahrer wird am Sonntag (12.20 Uhr) von Position 2 zum Grand Prix von Italien starten.
01.06.2019
Tom Lüthi zeigt am ersten Moto2-Trainingstag zum Grand Prix von Italien starke Leistungen. Der Berner reiht sich hinter dem Kalex-Markenkollegen Luca Marini als Zweiter ein.
31.05.2019
Die Testfahrten in Barcelona verlaufen für Tom Lüthi nicht nach Wunsch.
22.05.2019
Tom Lüthi beendet nach einem schwierigen Rennen den Grand Prix von Frankreich in Le Mans im 6. Rang.
19.05.2019
Tom Lüthi verpasst wegen eines Sturzes fünf Minuten vor Trainingsschluss seine 13. Pole-Position und startet trotzdem als Zweiter aus der ersten Reihe zum Grand Prix von Frankreich.
18.05.2019
Tom Lüthi findet in Le Mans die Erfolgsspur noch nicht. Der Schweizer Moto2-Fahrer klassiert sich am ersten Trainingstag in der Moto2-Kategorie nur im 17. Rang.
17.05.2019
Tom Lüthi verpasst im GP von Spanien in Jerez seinen 60. Podestplatz nur knapp. Der 32-jährige Emmentaler beendet das nach einem Unfall von 23 auf 15 Runden verkürzte Rennen im vierten Rang.
05.05.2019
Tom Lüthi startet am Sonntag in Jerez als Achter nur aus der dritten Reihe zum Grand Prix von Spanien.
04.05.2019
Tom Lüthi ist am ersten Trainingstag zum GP von Spanien in Jerez der schnellste Fahrer des Führungstrios in der Moto2-Gesamtwertung.
03.05.2019
Tom Lüthi gewinnt in souveräner Art und Weise den GP der USA in Austin. Er übernahm nach acht Runden die Führung und siegt am Ende mit gut zwei Sekunden vor Teamkollege und Pole-Mann Marcel Schrötter.
14.04.2019
Gleiche Bild im Abschlusstraining zum GP der USA in Austin wie am Freitag: Kurz vor Schluss führt Tom Lüthi die Zeitenliste an, dann schnappt sich sein Teamkollege Marcel Schrötter noch die Bestzeit.
13.04.2019
Das deutsche Dynavolt-Team dominiert den ersten Trainingstag zum GP der USA in Austin: Marcel Schrötter schnappt dabei jeweils erst in den letzten Minuten die Bestzeit Tom Lüthi weg.
12.04.2019
Für Tom Lüthi hat sich die lange Reise zum Grand Prix von Argentinien nicht gelohnt. Der Schweizer stürzt in Termas de Rio Hondo in der 6. Runde und scheidet aus.
31.03.2019
Tom Lüthi startet am Sonntag aus der zweiten Reihe zum Grand Prix von Argentinien. Der 32-jährige Emmentaler beendet das Qualifying der Moto2-Klasse im 5. Rang.
30.03.2019
Tom Lüthi absolviert den ersten Trainingstag zum Grand Prix von Argentinien als schnellster Fahrer der Moto2-Klasse.
29.03.2019
Das Programm für die erste Saison der MotoE-Meisterschaft steht. Der reduzierte Kalender umfasst sechs Rennen. Der Auftakt erfolgt im Juli im Rahmen des Grand-Prix-Wochenendes auf dem Sachsenring.
27.03.2019
Was für ein Rennen von Tom Lüthi: Der Emmentaler, der 2018 in der Königsklasse punktelos geblieben war, schafft in seinem ersten Moto2-GP seit eineinhalb Jahren gleich den Sprung aufs Podest.
10.03.2019
Tom Lüthi sichert sich von den drei Schweizer Moto2-Fahrern die beste Ausgangslage für den Grand Prix von Katar, dem ersten von 19 Saisonrennen.
09.03.2019
Rang 13 am ersten Trainingstag zum GP von Katar zeigt nicht das wahre Leistungsvermögen von Moto2-Rückkehrer Tom Lüthi auf. Bei einem Sturz bleibt der Berner unverletzt.
08.03.2019
Der von seinem misslungenen MotoGP-Jahr zurückgekehrte Tom Lüthi und der zuletzt oft erfolglos kämpfende Dominique Aegerter müssen 2019 in der Moto2-Klasse ihre Karrieren neu lancieren.
08.03.2019
Dominique Aegerter erhält einen Last-Minute-Vertrag und fährt künftig für den im Tessin stationierten italienischen Rennstall Agusta Forward Racing.
14.11.2018
Tom Lüthi fährt beim Grand Prix von Malaysia in Sepang erneut knapp an den Punkterängen vorbei. Damit bleibt dem Berner nur noch eine Chance, um doch noch einen WM-Punkt zu holen.
04.11.2018
Tom Lüthi startet aus der sechsten Reihe zum Grand Prix von Malaysia in Sepang. Der Schweizer beendet das MotoGP-Qualifying im 18. Rang.
03.11.2018
Marc Marquez macht mit seinem 68. GP-Triumph einen weiteren Schritt zum 7. WM-Titel. Der Spanier gewinnt den GP von Thailand in Buriram hauchdünn vor Andrea Dovizioso und Maverick Viñales.
07.10.2018
Weltmeister Marc Marquez startet zum 50. Mal in der Königsklasse aus der Pole-Position. Dies nach einem Sturz im dritten freien Training zum Grand Prix von Thailand in Buriram.
06.10.2018
Jorge Lorenzo sorgt am ersten Trainingstag zum GP von Thailand für eine Rote Flagge. Der Spanier baut in Buriram mit seiner Ducati einen heftigen Crash.
05.10.2018
Im Training zum 14. Grand Prix des Jahres vermögen die Schweizer Fahrer keine Akzente zu setzen.
21.09.2018
Zwei Tage nachdem er im WM-Rennen der Moto2-Klasse für einen handfesten Skandal gesorgt hat, gibt Romano Fenati seinen Rückzug vom Motorradsport bekannt.
11.09.2018
Das Team Marinelli Snipers entlässt seinen Fahrer Romano Fenati (22) nach dem Skandal im Moto2-WM-Rennen in Misano.
10.09.2018
Andrea Dovizioso feiert in seinem 288. Grand Prix einen Jubiläums-Sieg. Der 32-jährige Italiener gewann zum 20. Mal ein WM-Rennen.
09.09.2018
Für Tom Lüthi endete das Qualifying zum GP von San Marino wie die meisten Trainings in seiner ersten Saison in der Königsklasse: Nur Rang 23. Die Pole-Position eroberte Jorge Lorenzo.
08.09.2018
Tom Lüthi kommt in der Königsklasse auch im Training zum 13. von 19. Saisonrennen nicht auf Touren. Am ersten Tag zum GP von San Marino verliert er über zwei Sekunden auf die Bestzeit.
07.09.2018
Tom Lüthi bleibt bei den ersten beiden Trainings zum GP von Grossbritannien in Silverstone im hinteren Bereich des Feldes. Der Emmentaler beendet den ersten Trainingstag der MotoGP-Klasse im 21. Rang.
24.08.2018
Jeremy Seewer erreicht sein Ziel beim Heim-GP von Frauenfeld nur teilweise. Der Bülacher beendet den 1. Lauf zwar in den von ihm angepeilten Top 5, muss sich im 2. Lauf aber mit Platz 16 begnügen.
19.08.2018
Motorrad-Star Marc Marquez wird im Juni in Österreich ein Formel-1-Auto testen können.
22.05.2018
Aktuelle Ausgabe
Wettbewerb
halalal
Zu gewinnen 3 x 2 Karten, 20.08, 20.30 Uhr
19.07.2019
Markt & Konsum
UMFRAGE DER WOCHE
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...

Facebook
Finance News
Top