• Jari-Matti Latvala im VW Polo WRC unterwegs zum Gesamtsieg
    Jari-Matti Latvala im VW Polo WRC unterwegs zum Gesamtsieg  (Keystone)

Latvala auch in Finnland siegreich

Jari-Matti Latvala sorgt in Finnland für den zwölften VW-Erfolg hintereinander in der Rallye-WM. Der Finne gewinnt nach 26 Prüfungen 3,6 Sekunden vor Markenkollege Sébastien Ogier.

In der WM-Gesamtwertung führt Titelverteidiger Ogier, der in dieser Saison schon fünfmal gewann, mit 44 Punkten Vorsprung vor Latvala (187:143). Dieser kam in seiner Heimat zum dritten Saisonsieg (nach den Rallys in Schweden und Argentinien).

Jyväskylä (Fi). Rallye-WM. Schlussstand nach 26 Prüfungen (360,94 km): 1. Jari-Matti Latvala/Miikka Anttila (Fi), VW Polo, 2:57:23,2. 2. Sébastien Ogier/Julien Ingrassia (Fr), VW Polo, 0:03,6 zurück. 3. Kris Meeke/Paul Nagle (Gb/Irl), Citroën DS3, 0:50,6. 4. Andreas Mikkelsen/Ola Flöne (No), VW Polo, 1:52,5. 5. Mikko Hirvonen/Jarmo Lehtinen (Fi), Ford Fiesta, 2:49,7. 6. Juho Hänninen/Tomi Tuominen (Fi), Hyundai i20, 4:29,0.

WM-Stand (8/13): 1. Ogier 187. 2. Latvala 143. 3. Mikkelsen 95. 4. Mads Östberg (No), Citroën, 68. 5. Hirvonen 62. 6. Meeke 54. (Si)

03. Aug 2014 / 15:00
Geteilt: x
KOMMENTARE

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

KOMMENTAR HINZUFÜGEN

Überschrift (max. 70 Zeichen)
Meine Meinung (Noch  Zeichen verfügbar)
Lesertrend
Meistgelesen
19. November 2018 / 03:59
18. November 2018 / 22:50
18. November 2018 / 21:33
18. November 2018 / 12:38
Meistkommentiert
09. November 2018 / 10:11
14. November 2018 / 05:00
18. November 2018 / 12:38
Aktuell
19. November 2018 / 12:38
19. November 2018 / 12:30
19. November 2018 / 11:59
UMFRAGE DER WOCHE
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Wettbewerb
Schloss Vaduz
Zu gewinnen 1 Ravensburger Puzzle Schloss Vaduz
25.10.2018
Facebook
Top