Motorsport

Kimi Räikkönen fährt im Alfa Romeo am zweiten Formel-1-Testtag in Montmeló überraschend die beste Rundenzeit. Die Fahrer der Top-Teams verzichten allerdings auf schnelle Runden.
vor 17 Stunden
Am zweiten Testtag der Formel-1-Teams in Montmeló stehen nicht die Rundenzeiten im Mittelpunkt. Das Team Mercedes sorgt mit einer besonderen Lenkung für Aufregung.
vor 18 Stunden
Lewis Hamilton sendet zum Auftakt der Formel-1-Testfahren in Montmeló ein starkes Zeichen an die Konkurrenz. Der Weltmeister fährt im Mercedes vor seinem Teamkollegen Valtteri Bottas die Bestzeit.
19.02.2020
Als letztes der zehn Formel-1-Teams präsentiert Alfa Romeo am Morgen vor den ersten Testfahrten in Montmeló sein Auto für die Saison 2020. Wie sein Vorgänger trägt der "C39" die Farben Weiss und Rot.
19.02.2020
Die Organisatoren des Formel-1-Rennens in Vietnam halten trotz der Bedrohung durch das Coronavirus an der Durchführung der Grand-Prix-Premiere in Hanoi fest.
18.02.2020
Sébastien Buemi schafft es im 4. Saisonrennen der Formel E erstmals aufs Podest. Der Romand wird in Mexiko City hinter dem Neuseeländer Mitch Evans und dem Portugiesen Antonio Félix da Costa Dritter.
16.02.2020
Seit Freitag weiss man, wie das Auto vom Weltmeister-Team Mercedes aussieht. Bereits vor den ersten Tests strahlt Champion Lewis Hamilton grosse Zuversicht aus.
14.02.2020
Der ehemalige Sauber-Fahrer Robert Kubica startet in dieser Saison für BMW im Deutschen Tourenwagen Masters (DTM).
13.02.2020
Einen Tag nach Ferrari liess mit Red Bull ein zweites Topteam die Hüllen fallen.
12.02.2020
Die Formel 1 wird wegen des Coronavirus nicht wie geplant Mitte April in China Halt machen.
12.02.2020
Der Formel-1-Rennstall Ferrari hat in Reggio Emilia seinen Boliden für die kommende Saison vorgestellt. Mit dem "SF1000" will die "Scuderia" 2020 endlich wieder einen WM-Titel gewinnen.
11.02.2020
Der am Ende der letzten Saison zurückgetretene Spanier Jorge Lorenzo wird MotoGP-Testfahrer beim Yamaha-Werkteam.
30.01.2020
Valentino Rossi ist in der MotoGP-Klasse nur noch in der kommenden Saison für das Werkteam von Yamaha tätig.
29.01.2020
Auch nach dem dritten Rennen der Formel-E-Saison steht Sébastien Buemi ohne Punkte da. Der 31-jährige Waadtländer wird in Santiago de Chile nach einer happigen Zeitstrafe nur 13.
18.01.2020
Der portugiesische Motorradpilot Paulo Gonçalves verunglückt bei der Rallye Dakar in Saudi-Arabien tödlich. Der 40-Jährige kommt in Folge eines Sturzes ums Leben.
12.01.2020
Der polnische Routinier Robert Kubica setzt seine Formel-1-Karriere als Ersatzfahrer beim Team Alfa Romeo fort.
01.01.2020
Formel-1-Weltmeister Lewis Hamilton wird zum dritten Mal zu "Europas Sportler des Jahres" gewählt.
26.12.2019
Am Sonntag findet mit dem Grand Prix von Abu Dhabi das letzte Rennen des Formel-1-Jahres statt. Für das Schweizer Team Alfa Romeo geht es um zusätzliche fünf Millionen, die man gut gebrauchen könnte.
30.11.2019
Nun ist es offiziell. MotoGP-Serienweltmeister Marc Marquez erhält in der kommenden Saison seinen jüngeren Bruder Alex im Repsol-Honda-Werksteam als Teamkollegen.
18.11.2019
Tom Lüthi sichert sich als Zweiter in Valencia den vierten Moto2-Podestplatz in Folge, den achten in dieser Saison. Doch der siegreiche Südafrikaner Brad Binder verteidigt vor dem Berner WM-Rang 2.
17.11.2019
Tom Lüthi nimmt das letzte Moto2-Saisonrennen in Valencia von Startposition 5 in Angriff. Auf die Bestzeit des Spaniers Jorge Navarro fehlen dem Berner Kalex-Fahrer nur zwei Zehntel.
16.11.2019
Tom Lüthi erreicht am ersten Trainingstag in Valencia den 9. Platz. Zum Moto2-Tagesschnellsten Brad Binder, seinem direkten Konkurrenten um WM-Rang 2, fehlen dem Berner allerdings gleich acht Zehntel.
15.11.2019
Der Spanier Jorge Lorenzo hat genug. Der zuletzt hinterherfahrende fünffache Weltmeister tritt zurück.
14.11.2019
Dominique Aegerter wechselt wie erwartet in die MotoE-Klasse. Der Berner unterschreibt beim deutschen Team "Intact" für die erst kürzlich neu geschaffene Rennserie mit Elektro-Motorrädern.
13.11.2019
Dominique Aegerter steht am Sonntag beim Saisonfinale in Valencia zum vorläufig letzten Mal am Start eines Moto2-Rennens.
11.11.2019
Tom Lüthi kann trotz seines 3. Platzes im Grand Prix von Malaysia nicht mehr Moto2-Weltmeister werden, da der spanische Kalex-Markenkollege Alex Marquez hinter Brad Binder (KTM) Zweiter wird.
03.11.2019
Tom Lüthi startet von Position 5 zum zweitletzten Saisonrennen in Malaysia. Der Berner verliert im Moto2-Qualifying knapp eine halbe Sekunde auf die Bestzeit des WM-Führenden Alex Marquez.
02.11.2019
Tom Lüthi muss im vorletzten Saisonrennen in Malaysia (Sonntag, 6.20 Uhr MEZ) vier Punkte mehr holen als WM-Leader Alex Marquez, um die Entscheidung im Kampf um den Moto2-Titel hinauszögern zu können.
01.11.2019
Honda-Fahrer Marc Marquez feiert beim Grand Prix von Australien auf Phillip Island seinen fünften MotoGP-Sieg in Folge.
27.10.2019
Tom Lüthi fährt beim Grand Prix von Australien auf Phillip Island als Dritter zum zweiten Mal innert Wochenfrist auf das Moto2-Podest und wahrt seine Chance auf den WM-Titel.
27.10.2019
Max Verstappen verliert seine Pole-Position für den GP von Mexiko. Der Niederländer wird von den Rennkommissären in der Startaufstellung für das Rennen vom Sonntag um drei Plätze zurückversetzt.
27.10.2019
Randy Krummenacher ist erstmals Weltmeister in der Supersport-Kategorie. Der frühere Moto-2-Fahrer verteidigt mit einem 5. Platz im abschliessenden Saisonrennen in Katar die Führung in der WM-Wertung.
26.10.2019
Jesko Raffin auf der NTS ist im Qualifying der Moto2-Klasse für den Grand Prix von Australien überraschend bester Schweizer.
26.10.2019
Jesko Raffin ist im Training zum Motorrad-GP von Australien als Neunter bester Schweizer. Zwei Plätze dahinter folgt Tom Lüthi.
25.10.2019
Marc Marquez feiert beim Grand Prix von Japan in Motegi seinen 10. MotoGP-Sieg der Saison, den 54. seiner Karriere. Nur zwei Fahrer haben in der Königsklasse öfter gewonnen.
20.10.2019
Tom Lüthi verpasst beim Grand Prix von Japan in Motegi den zweiten Sieg in der diesjährigen Moto2-Saison nur knapp.
20.10.2019
Wie vor zwei Wochen in Thailand startet der Schweizer Moto2-Fahrer Tom Lüthi am Sonntag (Start 06:20 Uhr) auch zum GP von Japan in Motegi nur aus der dritten Reihe.
19.10.2019
Im Freien Training zum Grand Prix von Japan in Motegi vermeidet Tom Lüthi in Kurve 12 in höchster Not einen möglicherweise heftigen Sturz. Er kann sich nach einem Highsider auf seiner Kalex halten.
18.10.2019
Marc Marquez ist und bleibt das Mass aller Dinge in der Königsklasse und sichert sich als erst 26-Jähriger im Grand Prix von Thailand seinen bereits achten WM-Titel.
06.10.2019
Tom Lüthi klassiert sich im GP von Thailand im 7. Rang und liegt in der WM-Wertung vier Rennen vor Schluss 46 Zähler zurück: "Ich gebe aber nicht auf", sagt der kämpferische Emmentaler.
06.10.2019
Tom Lüthi belegt im Qualifying zum GP von Thailand den 8. Rang und startet am Sonntag aus der dritten Startreihe ins fünftletzte Saisonrennen.
05.10.2019
Tom Lüthi verliert im ersten Training zum Grand Prix von Thailand zwar nur 0,391 Sekunden. Das reichte in der engen Moto2-Klasse aber nur zu Rang 14.
04.10.2019
Lewis Hamilton feiert im GP von Russland in Sotschi seinen 82. GP-Sieg. Ermöglicht hat dies ausgerechnet eine von Sebastian Vettel im Ferrari ausgelöste Safety-Car-Phase kurz vor Halbzeit des Rennens.
29.09.2019
Der Monegasse Charles Leclerc startet am Sonntag aus der Pole-Position zum Grand Prix von Russland in Sotschi. Für den Ferrari-Aufsteiger ist es bereits die vierte Bestzeit in Serie.
28.09.2019
2010 besass rund ein Drittel des Fahrerfeldes einen deutschen Pass. In dieser Saison sind es gerade noch zwei Fahrer. 2020 dürfte Sebastian Vettel der letzte deutsche Formel-1-Mohikaner sein.
28.09.2019
Der Niederländer Max Verstappen fährt im Red Bull-Honda am ersten Trainingstag zum Grand Prix von Russland in Sotschi die Bestzeit mit 0,335 Sekunden Vorsprung auf Ferrari-Aufsteiger Charles Leclerc.
27.09.2019
Marc Marquez ist auf dem Circuit in Alcañiz bei seinem 200. GP-Start eine Klasse für sich. Der MotoGP-Star steht unmittelbar vor der Titelverteidigung. Im Moto2-Rennen wird Tom Lüthi Sechster.
22.09.2019
Tom Lüthi zeigt im Qualifying zum Moto2-Rennen vom Sonntag in Alcañiz (Start 14.30 Uhr) als Fünfter eine starke Leistung.
21.09.2019
Der Berner Moto2-Fahrer Tom Lüthi klassiert sich am ersten Trainingstag im spanischen Alcañiz auch wegen eines technischen Defekts nur im 8. Rang.
20.09.2019
Wie geplant kehrt der Zürcher Jesko Raffin am nächsten Wochenende in die Moto2 zurück.
16.09.2019
Jeremy Seewer beendet die WM-Saison der MXGP-WM nach 36 Rennen im 2. Rang und sorgt damit für einen grossen Solo-Erfolg eines Schweizer Motocross-Fahrers in der Königsklasse
15.09.2019
Jesko Raffin verpasst zwar auch im vierten Saisonrennen der MotoE-Serie den Vorstoss in die Top 3. Doch ab kommender Woche startet der 23-jährige Zürcher wieder in der Moto2-Klasse.
15.09.2019
Tom Lüthi zeigt im Grand Prix von San Marino von Startposition 7 aus eine starke Leistung. Der 33-jährige Emmentaler klassierte sich im 13. Saisonrennen der Moto2-Klasse im 4. Rang.
15.09.2019
Tom Lüthi zeigt sich im Qualifying zum GP von San Marino gegenüber dem Vortag verbessert. Der Berner sichert sich fürs 13. Moto2-Saisonrennen Startposition 7.
14.09.2019
Die zwei Berner Moto2-Fahrer Tom Lüthi und Dominique Aegerter erleben einen enttäuschenden ersten Trainingstag zum Grand Prix von San Marino.
13.09.2019
Enttäuschende Schweizer im GP von Grossbritannien: Tom Lüthi wird nur Achter, Dominique Aegerter bleibt als 18. ohne Punkte. Der Sieg im Moto2-Rennen geht an den Spanier Augusto Fernandez
25.08.2019
Tom Lüthi nimmt den GP von Grossbritannien nur von der vierten Startreihe in Angriff. Ein Sturz verhindert für den Berner eine bessere Ausgangslage fürs Moto2-Rennen vom Sonntag (Start 12.30 Uhr).
24.08.2019
Tom Lüthi hält sich am ersten Trainingstag zum GP von Grossbritannien nur knapp in den Top 10. Der Berner Moto2-Fahrer verlor als Achter bereits sechs Zehntel auf den Tagesschnellsten Jorge Navarro.
23.08.2019
Der Spanier Alex Marquez (23), in der Moto2-Klasse WM-Leader vor Tom Lüthi, fährt auch in der kommenden Saison in der zweithöchsten Kategorie der Strassen-WM.
13.08.2019
Tom Lüthi beendet den Grand Prix von Österreich im sechsten Rang und büsst in der Gesamtwertung weiter an Boden ein.
11.08.2019
Tom Lüthi nimmt den GP von Österreich von der zweiten Startreihe aus in Angriff. Der 32-jährige Emmentaler klassiert sich im Qualifying im fünften Rang mit 0,206 Sekunden Rückstand auf die Bestzeit.
10.08.2019
Der 23-jährige Jesko Raffin kehrt nächste Saison in die Moto2-WM zurück.
09.08.2019
Tom Lüthi startet nach seinem Ausfall am vergangenen Wochenende im Grand Prix von Tschechien gut ins GP-Wochenende in Österreich und wird Tages-Dritter.
09.08.2019
Für Tom Lüthi endet der GP von Tschechien in Brünn mit einer grossen Enttäuschung. Der 32-jährige Emmentaler stürzt zum zweiten Mal in dieser Saison.
04.08.2019
Tom Lüthi startet am Sonntag nur aus der vierten Startreihe zum GP von Tschechien. Der 32-jährige Schweizer verlor als Zwölfter fast sieben Sekunden auf die Bestzeit.
03.08.2019
Nach der vierwöchigen Sommerpause kehrt der MotoGP-Zirkus auf die Rennstrecke zurück. Am ersten Trainingstag zum GP von Tschechien in Brünn klassiert sich Tom Lüthi als Sechster.
02.08.2019
Carlos Sainz und Lando Norris werden auch nächstes Jahr für das Formel-1-Team von McLaren fahren.
09.07.2019
Tom Lüthi beendet nach einem schwierigen Rennen den Grand Prix von Frankreich in Le Mans im 6. Rang.
19.05.2019
Tom Lüthi verpasst wegen eines Sturzes fünf Minuten vor Trainingsschluss seine 13. Pole-Position und startet trotzdem als Zweiter aus der ersten Reihe zum Grand Prix von Frankreich.
18.05.2019
Tom Lüthi findet in Le Mans die Erfolgsspur noch nicht. Der Schweizer Moto2-Fahrer klassiert sich am ersten Trainingstag in der Moto2-Kategorie nur im 17. Rang.
17.05.2019
Tom Lüthi gewinnt in souveräner Art und Weise den GP der USA in Austin. Er übernahm nach acht Runden die Führung und siegt am Ende mit gut zwei Sekunden vor Teamkollege und Pole-Mann Marcel Schrötter.
14.04.2019
Gleiche Bild im Abschlusstraining zum GP der USA in Austin wie am Freitag: Kurz vor Schluss führt Tom Lüthi die Zeitenliste an, dann schnappt sich sein Teamkollege Marcel Schrötter noch die Bestzeit.
13.04.2019
Das deutsche Dynavolt-Team dominiert den ersten Trainingstag zum GP der USA in Austin: Marcel Schrötter schnappt dabei jeweils erst in den letzten Minuten die Bestzeit Tom Lüthi weg.
12.04.2019
Für Tom Lüthi hat sich die lange Reise zum Grand Prix von Argentinien nicht gelohnt. Der Schweizer stürzt in Termas de Rio Hondo in der 6. Runde und scheidet aus.
31.03.2019
Tom Lüthi startet am Sonntag aus der zweiten Reihe zum Grand Prix von Argentinien. Der 32-jährige Emmentaler beendet das Qualifying der Moto2-Klasse im 5. Rang.
30.03.2019
Tom Lüthi absolviert den ersten Trainingstag zum Grand Prix von Argentinien als schnellster Fahrer der Moto2-Klasse.
29.03.2019
Dominique Aegerter erhält einen Last-Minute-Vertrag und fährt künftig für den im Tessin stationierten italienischen Rennstall Agusta Forward Racing.
14.11.2018
Tom Lüthi fährt beim Grand Prix von Malaysia in Sepang erneut knapp an den Punkterängen vorbei. Damit bleibt dem Berner nur noch eine Chance, um doch noch einen WM-Punkt zu holen.
04.11.2018
Tom Lüthi startet aus der sechsten Reihe zum Grand Prix von Malaysia in Sepang. Der Schweizer beendet das MotoGP-Qualifying im 18. Rang.
03.11.2018
Marc Marquez macht mit seinem 68. GP-Triumph einen weiteren Schritt zum 7. WM-Titel. Der Spanier gewinnt den GP von Thailand in Buriram hauchdünn vor Andrea Dovizioso und Maverick Viñales.
07.10.2018
Weltmeister Marc Marquez startet zum 50. Mal in der Königsklasse aus der Pole-Position. Dies nach einem Sturz im dritten freien Training zum Grand Prix von Thailand in Buriram.
06.10.2018
Motorrad-Star Marc Marquez wird im Juni in Österreich ein Formel-1-Auto testen können.
22.05.2018
John Surtees, einer der erfolgreichsten Rennfahrer, stirbt am Freitagnachmittag im Alter von 83 Jahren auf der Intensivstation des St. Georges Hospitals in London.
10.03.2017
Nach 10 Jahren ohne Formel-1-GP wird Frankreich ab 2018 im südfranzösischen Le Castellet wieder ein Rennen der Königsklasse austragen.
05.12.2016
Sébastien Buemi ist neuer Formel-E-Weltmeister. Der 27-jährige Schweizer überholt im letzten Rennen in London den zuvor mit drei Zählern führenden Brasilianer Lucas Di Grassi.
03.07.2016
Sébastien Ogier sichert sich bereits drei Rennen vor Saisonende den Rallye-WM-Titel. Es ist bereits der dritte in Folge für den Franzosen.
13.09.2015
Daniel Ricciardo schlägt aus Fehlern bei Mercedes erneut Kapital und gewinnt den GP von Belgien vor Nico Rosberg, der die WM-Führung um 18 Punkte ausbaut.
24.08.2014
Auch bei nassen Bedingungen demonstrieren die Mercedes-Fahrer ihre Überlegenheit. Das Qualifying zum GP von Belgien gewinnt Nico Rosberg vor Teamkollege Lewis Hamilton.
23.08.2014
Valtteri Bottas stellt im letzten freien Training zum GP von Belgien die Bestzeit auf. Der Finne verweist Daniel Ricciardo um 0,268 Sekunden auf Platz 2.
23.08.2014
Die Formel 1 meldet sich in Francorchamps aus der Sommerpause zurück. Die Tagesbestzeit im freien Training zum GP von Belgien realisiert Lewis Hamilton vor Nico Rosberg.
22.08.2014
Der 16-jährige Holländer Max Verstappen wird in der kommenden Formel-1-Saison für Toro Rosso an den Start gehen.
18.08.2014
In der amerikanischen NASCAR-Rennserie kommt es zu einem tödlichen Unfall. Der 43-jährige Fahrer Tony Stewart überfährt einen Nachwuchspiloten, der auf der Strecke steht.
10.08.2014
Der Bestechungsprozess gegen Formel-1-Boss Bernie Ecclestone wird gegen Zahlung der Rekordsumme von 100 Millionen Dollar eingestellt.
05.08.2014
Jari-Matti Latvala sorgt in Finnland für den zwölften VW-Erfolg hintereinander in der Rallye-WM. Der Finne gewinnt nach 26 Prüfungen 3,6 Sekunden vor Markenkollege Sébastien Ogier.
03.08.2014
In einem turbulenten Rennen, in dem nicht weniger als fünf Fahrer einmal in Führung lagen, holt sich Red-Bull-Fahrer Daniel Ricciardo im GP von Ungarn seinen zweiten Saisonsieg.
27.07.2014
Turbulentes Qualifying zum GP von Ungarn: Nico Rosberg holt sich seine zehnte Pole-Position seiner Karriere, ein Feuer stoppt Mercedes-Teamkollege Lewis Hamilton und Sauber so gut wie noch nie 2014.
26.07.2014
Der erste Trainingstag zum GP von Ungarn wird in Mogyorod erwartungsgemäss von den beiden Mercedes-Fahrern dominiert: Lewis Hamilton erzielt zweimal die Bestzeit vor WM-Leader Nico Rosberg.
25.07.2014
Mexikos Formel-1-Comeback ist nach 23 Jahren endgültig perfekt. In der kommenden Saison wird zum ersten Mal seit 1992 wieder ein Grand Prix in der Hauptstadt Mexiko ausgetragen.
23.07.2014
Bernie Ecclestone weist Forderungen nach einer Absage der GP-Premiere in Russland zurück. Er werde den Vertrag mit den Veranstaltern in Sotschi "zu 100 Prozent" respektieren, so der Formel-1-Chef.
23.07.2014
Aktuelle Ausgabe
Wettbewerb
Messmer
Zu gewinnen 3 x 2 Tickets - Reinold Messmer - Weltberge - Die 4 . Dimension, Mittwoch, 17. März, 20 Uhr
03.02.2020
Markt & Konsum
UMFRAGE DER WOCHE
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...

Facebook
Finance News
Top