­
­
­
­
Abo

«Tut es einfach!»: Wie sieben Unternehmen gegen Demokratiefaulheit und Pessimismus von Lernenden kämpfen

Wie wünschen Sie sich ihre Zukunft? Und wie jene der Schweiz? Das waren zentrale Fragen, welche sieben Unternehmen 140 Lernenden in Demokratie-Workshops stellten. Mit Erfolg. Denn: Fortsetzung folgt.
Othmar von Matt
«Eigentlich sprachen nur wir Jugendliche. Das gefiel mir sehr gut»: Elena Matic (16), Lernende mit Berufsmatura im KV-Bereich bei der Swiss Re. (Bild: Andrea Zahler)
Vanessa Fusts Schweiz von 2035 zeigt eine grüne Stadt Zürich. Nicht Altbauten prägen das Stadtbild, sondern hochmoderne Gebäude. Die grosse Attraktion ist eine oberirdische Metroschwebebahn.

Jetzt weiterlesen?

Erklärvideo: Wie funktioniert die Registrierung? Welche Abos gibt es?

CHF 9.- pro Monat oder wählen Sie aus unseren Abonnements.

  • Unbeschränkter Zugriff auf kostenpflichtige vaterland.li und wirtschaftregional.li Artikel

Abonnement abschliessen

Anmelden oder registrieren

oder

­
­