­
­
­
­

Ökologischere Landwirtschaft: Bundesrat beschliesst Paradigmenwechsel - und nimmt nicht mehr nur Bauern in die Pflicht

Der Bundesrat verfolgt hehre Ziele: Die Treibhausgasemissionen in der Landwirtschaft sollen deutlich sinken, der Foodwaste um drei Viertel reduziert werden - und die Bevölkerung soll sich gesünder ernähren.
Chiara Stäheli
Der Bundesrat will den «gesunden und nachhaltigen Konsum unterstützen». (Bild: Roger Grütter)
Der Bundesrat hat am Donnerstag den Bericht zur «zukünftigen Ausrichtung der Agrarpolitik» veröffentlicht und damit den Weg frei gemacht für die Wiederaufnahme der Beratungen zur Agrarpolitik 2022+ im National- und ...

Jetzt kostenlos weiterlesen!

  • Einmalig gratis registrieren
  • Zugriff auf alle kostenlosen Inhalte auf vaterland.li
  • Von regionalen Recherchen, Kommentaren und Analysen profitieren

Anmelden oder registrieren

oder

­
­