­
­
­
­

Lohnzuschläge und langfristige Dienstpläne: So will der Bundesrat den Pflegeberuf attraktiver machen

Um den Exodus aus dem Pflegeberuf zu stoppen, möchte der Bundesrat die Arbeitsbedingungen von Pflegefachkräften verbessern. In der Branche stossen die Vorschläge auf Zustimmung - mit einigen Ausnahmen.
Chiara Stäheli
Das Stimmvolk hat die Pflege-Initiative am 28. November 2021 mit über 60 Prozent Ja-Anteil angenommen. (Bild: Sandra Ardizzone)
Der Bundesrat macht bei der Umsetzung der Pflege-Initiative vorwärts. Im vergangenen Mai hatte er bereits eine Ausbildungsoffensive mit Unterstützungsbeiträgen von bis zu einer Milliarde Franken über acht Jahre ...

Jetzt kostenlos weiterlesen!

  • Einmalig gratis registrieren
  • Zugriff auf alle kostenlosen Inhalte auf vaterland.li
  • Von regionalen Recherchen, Kommentaren und Analysen profitieren

Anmelden oder registrieren

oder

­
­