­
­
­
­
Volksabstimmung in der Schweiz

Ja zum Verhüllungsverbot

Keine Gesichtsverschleierung in der Schweiz - ein rechtskonservativer Verein hat ein Verbot von Nikab und Burka durchgesetzt. Er wertet das als Zeichen gegen den radikalen Islam. Die Gegner sehen nur Stimmungsmache gegen Muslime.
BURKAVERBOT, ANTI-BURKA-GESETZ, ST. GALLEN, BURKA, NIKAB, NIQAB, VERSCHLEIERUNG, MUSLIMA,
Das Tragen eines Nikabs in der Öffentlichkeit wird in der Schweiz wohl bald nicht mehr erlaubt sein.
Nach Frankreich, Österreich und anderen europäischen Ländern verbietet auch die Schweiz muslimischen Frauen künftig die Verschleierung mit Nikab oder Burka in der Öffentlichkeit.

Jetzt kostenlos weiterlesen!

  • Einmalig gratis registrieren
  • Unbegrenzter Zugriff auf vaterland.li
  • Von regionalen Recherchen, Kommentaren und Analysen profitieren

Anmelden oder registrieren

oder

­
­