­
­
­
­

Bundesrat gibt Öl-Reserven frei und empfiehlt bei Zweistoffanlagen die Umschaltung auf Heizölbetrieb

Die Schweiz bereitet sich auf eine Energiekrise im Winter vor. Nun handelt der Bundesrat: Er gibt ab Oktober die Öl-Pflichtlager frei. Auch empfiehlt er die Umschaltung von Zweistoffanlagen auf Heizölbetrieb.
Reto Wattenhofer
In solchen Tanks lagern die Ölreserven der Schweiz. (Keystone)
Der Ukraine-Krieg wirkt sich auch auf die Energieversorgungssicherheit in der Schweiz und Europa aus. Bereits seit Frühling bereitet sich der Bund auf eine mögliche Strom- und Gasmangellage vor.

Jetzt kostenlos weiterlesen!

  • Einmalig gratis registrieren
  • Zugriff auf alle kostenlosen Inhalte auf vaterland.li
  • Von regionalen Recherchen, Kommentaren und Analysen profitieren

Anmelden oder registrieren

oder

­
­