­
­
­
­
Abo

«Manchmal Punkte verschenkt»: Der FC Widnau schliesst Vorrunde in den Top 3 ab

Der FC Widnau schliesst die Vorrunde in der 2. Liga interregional auf einem Platz unter den ersten drei ab.
Hansueli Steiger
Die Widnauer Spieler feiern nach dem Heimsieg gegen Lachen/Altendorf. Dabei ist auch der verletzte Samuel Thönig (rechts). (Bild: Hansueli Steiger)
«Mit dem aktuellen Platz könnten wir zufrieden sein, dennoch bin ich’s nicht ganz: Zum Teil haben wir Punkte verschenkt», sagte Widnaus Co-Trainer Daniel Lüchinger.

Jetzt weiterlesen?

Erklärvideo: Wie funktioniert die Registrierung? Welche Abos gibt es?

CHF 9.- pro Monat oder wählen Sie aus unseren Abonnements.

  • Unbeschränkter Zugriff auf kostenpflichtige vaterland.li und wirtschaftregional.li Artikel

Abonnement abschliessen

Anmelden oder registrieren

oder

­
­