­
­
­
­
Abo

Jugendliche belagern den Polizeiposten Feldkirch: FPÖ-Politiker fordert Asyl-Stopp, Land Vorarlberg will den Vorfall aufarbeiten

Zwei Gruppen von insgesamt 60 Jugendlichen sind in der Innenstadt von Feldkirch aneinandergeraten. Dabei war auch ein Messer im Spiel. Als die Polizei einen von ihnen festgenommen hat, belagerten die Jugendlichen den Polizeiposten, bis ihr Kollege wieder freigelassen wurde. Während ein Politiker den Asyl-Stopp fordert, möchten Spezialisten den Fall aufarbeiten und diskutieren.
Nina Steiner und Malena Widmer
Ein 16-jähriger Iraker wurde aufgrund seines aggressiven Verhaltens gegenüber den Beamten festgenommen. (Bild: Getty)
In der Vorarlberger Stadt Feldkirch kam es vor einer Woche zu Tumulten. Beteiligt waren rund 60 Jugendliche in zwei Gruppen, die meisten davon waren laut Polizeimitteilung augenscheinlich arabischer Herkunft.

Jetzt weiterlesen?

Erklärvideo: Wie funktioniert die Registrierung? Welche Abos gibt es?

CHF 9.- pro Monat oder wählen Sie aus unseren Abonnements.

  • Unbeschränkter Zugriff auf kostenpflichtige vaterland.li und wirtschaftregional.li Artikel

Abonnement abschliessen

Anmelden oder registrieren

oder

­
­