­
­
­
­
Abo

«Eine Schiffskatastrophe auf dem Bodensee» - vor 160 Jahren sank das Dampfschiff «Jura» nach einem Zusammenstoss

Am 12. Februar 1864 krachten am Bodensee zwei Schiffe ineinander, was die Seefahrt für immer veränderte. Ein Besuch beim Wrack der gesunkenen «Jura».
Raphael Rohner
So sah das Dampfschiff Jura in seinem Ursprungszustand 1885 aus. (Archivbild)
Es soll der Nebel schuld gewesen sein, damals. Als das Dampfschiff Jura am späten Vormittag des 12. Februars 1864 von Konstanz über Romanshorn nach Lindau fahren sollte.

Jetzt weiterlesen?

Erklärvideo: Wie funktioniert die Registrierung? Welche Abos gibt es?

CHF 9.- pro Monat oder wählen Sie aus unseren Abonnements.

  • Unbeschränkter Zugriff auf kostenpflichtige vaterland.li und wirtschaftregional.li Artikel

Abonnement abschliessen

Anmelden oder registrieren

oder

­
­