• Coronavirus Test
    Mit Stand Sonntagabend (29. März 2020) 17:00 Uhr sind in Vorarlberg 590 Personen positiv auf das Coronavirus getestet worden.  (iStock)

Coronavirus: 590 Personen in Vorarlberg positiv getestet

In Vorarlberg gibt es zwei neue bestätigte Fälle in der «SeneCura Parkresidenz» in Dornbirn.

Mit Stand Sonntagabend (29. März 2020) 17:00 Uhr sind in Vorarlberg 590 Personen positiv auf das Coronavirus getestet worden, darunter zwei Bewohner der SeneCura Parkresidenz Dornbirn. Laut Landessanitätsdirektion sind bisher 3.114 COVID-19-Tests durchgeführt worden. In den Krankenhäusern werden aktuell 49 Erkrankte behandelt, 13 intensivmedizinisch. Vorarlberg beklagt bis dato einen Todesfall in Zusammenhang mit dem Coronavirus.
Die beiden positiv getesteten Bewohner der SeneCura Parkresidenz in Dornbirn sind zur weiteren Behandlung ins Landeskrankenhaus Hohenems überstellt worden. Der betroffene Wohnbereich wurde ebenso unter Quarantäne gestellt wie die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die mit den betroffenen Bewohnern in Kontakt waren. Laut Heimleitung ist die Betreuung der Bewohnerinnen und Bewohner weiter gewährleistet. (pd)

29. Mär 2020 / 17:55
Geteilt: x
KOMMENTARE

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

KOMMENTAR HINZUFÜGEN

Überschrift (max. 70 Zeichen)
Meine Meinung (Noch  Zeichen verfügbar)
UMFRAGE DER WOCHE
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...

Wettbewerb
Bauen und Wohnen Mai 2020
Zu gewinnen einen Gaskugel-Grill Chelsea 480 G der Marke ­Outdoorchef im Wert von 399 Franken von ­Eisenwaren Oehri AG in Vaduz.
07.05.2020
Facebook
Top